Überraschung: Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast erscheint für Nintendo Switch und PS4, Jedi Academy folgt

Die Macht ist mit ihnen.

Hat damit jemand gerechnet? Vermutlich nicht so wirklich.

Aspyr bringt den Star-Wars-Klassiker Jedi Knight 2: Jedi Outcast auf die Switch. Und auf die PlayStation 4.

Zumindest einen Teil davon, denn es handelt sich nur um den Singleplayer-Teil des Spiels.

Star_Wars_Jedi_Knight_2_Jedi_Outcast_Nintendo_Switch
Erlebt die beiden Star-Wars-Klassiker neu auf Switch und PS4.

Jedi Knight 2: Jedi Outcast erscheint bereits am 24. September, Anfang 2020 folgt dann der Nachfolger Jedi Academy.

Und der Star-Wars-Webseite zufolge enthält Jedi Academy dann auch einen Multiplayer-Modus.

Auf der Switch unterstützen beide Spiele das Zielen über die Bewegungssteuerung der Konsole.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading