Everspace 2 hebt Anfang Oktober auf Kickstarter ab

Eine Demo folgt kurz nach der Kampagne.

Rockfish hat den 2. Oktober als Starttermin für die Kickstarter-Kampagne zu Everspace 2 bestätigt.

Damit beginnt diese Später als geplant, weil man sich kurzfristig entschloss, das Spiel auch noch am deutschen Pavillon auf der Tokyo Game Show zu zeigen.

"Anschließend werden wir das Feedback in die Überarbeitung der Belohnungen und Stretch Goals einfließen lassen", sagt Geschäftsführer Michael Schade.

Everspace_2_Kickstarter_Termin
Everspace 2 wird deutlich größer als sein Vorgänger.

Ebenso nimmt man noch ein wenig Feinschliff an der Demo des Spiels vor, die im Anschluss an die Kickstarter-Kampagne für Unterstützer veröffentlicht wird.

Aktuell peilt Rockfish Ende 2020 als Startschuss für den Early Access auf Steam an, die Vollversion soll dann nach aktuellen Stand im zweiten Halbjahr 2021 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Bis dahin vergeht noch einiges an Zeit und es ist gut möglich, dass sich an diesen Plänen noch was ändert.

Everspace 2 ist zudem eines der 50 Indie-Spiele, die ihr auf der EGX Berlin 2019 seht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading