Daedalics Unrailed ermöglicht jetzt kooperativen Schienenbau im Early Access

Für wenig Geld auf Steam erhältlich.

Lust auf ein wenig gemeinsamen Schienenbau? Mit Daedalics Unrailed ist das jetzt möglich.

Der von Indoor Astronaut entwickelte Titel ist jetzt zum Preis von 15,99 Euro im Early Access auf Steam erhältlich.

Für den Titel verspricht man ein schnelles und situationsabhängiges Gameplay auf prozedural generierten Landschaften.

Unrailed_Steam_Early_Access
In Unrailed baut ihr gemeinsam Schienen, um einen Zug zum Ziel zu bringen.

Euer Ziel: Ihr leitet eine Lok, die nicht anhalten kann, zu ihrem Bestimmungsort. Dabei kommt es auf eine vorausschauende Planung an, ebenso müsst ihr Holz und Stein abbauen und die Schienen korrekt legen.

Weiterhin verdient ihr euch Upgrades für den Zug in Form neuer Wagons und verteidigt die Strecke gegen Angreifer.

Ihr spielt hier entweder mit bis zu vier Spielern im Koop-Modus, im Endless-Modus oder als Duo gegen ein zweites Team im kompetitiven Multiplayer-Modus.

Hier findet ihr Unrailed auf Steam.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading