PES 2020: Konami gibt euch 500 kostenlose MyClub-Münzen, weil das erste Update noch nicht da ist

Die jüngsten Transfers werden noch nicht berücksichtigt.

Das Day-One-Update für PES 2020 lässt auf sich warten und Konami verschenkt deswegen MyClub-Münzen.

Eigentlich sollte es zur Veröffentlichung des Spiels am gestrigen Dienstag verfügbar sein, ist es aber nicht.

Die Folge: Die jüngsten Transfers werden vom Spiel somit noch nicht berücksichtigt.

PES_2020_500_kostenlose_MyClub_Muenzen
Weil ihr auf das Update für PES 2020 warten müsst, gibt es kostenlose MyClub-Münzen.

Heißt: Aktuell spielt Aaron Ramsey noch bei Arsenal und nicht bei Juventus, Eden Hazard steht noch im Kader von Chelsea und nicht bei Real Madrid.

In einer Mitteilung an Spieler entschuldigt sich das Unternehmen für die Verzögerung und verschenkt 500 myClub-Münzen. 250 Münzen für jeden Tag, an dem das Update nicht verfügbar.

Aber: Um sie zu erhalten, müsst ihr dass Tutorial vor dem 12. September abschließen.

Mit dem Update ist indes morgen zu rechnen.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureEin Videospiel als Workout - oder: wie ich meinen inneren Rocky Balboa entfesselte

Ich schreibe den Artikel, sobald ich meine Arme wieder über die Schreibtischkante heben kann ...

FIFA 19: Talente im Karrieremodus - Die besten jungen Spieler mit hohem Potential

So findet ihr junge Nachwuchsspieler und bildet sie zu euren eigenen Superstars aus.

FIFA 19: Talente günstig verpflichten und billig entwickeln

Wie ihr gute Spieler ohne viel Geld findet und erfolgreich verbessert.

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading