Fortnite Season 10: Alle Teamgeist Prestigemissionen und ihre Lösung

Gemeinsam zum Sieg.

Habt ihr in Fortnite Woche 7 die sieben normalen Aufgaben Teamgeist-Mission erfolgreich hinter euch gebracht, könnt ihr die Teamgeist Prestigemission freischalten. Hier erwarten euch weitere sieben Herausforderungen mit einem etwas höheren Schwierigkeitsgrad, weshalb es am Ende auch eine bessere Belohnung gibt. Welchen Aufgaben ihr euch genau stellen müsst, wie ihr sie möglichst einfach abschließt und welche Belohnungen ihr dafür bekommt, verraten wir euch auf dieser Seite.

Diese Teamgeist-Prestigemissionen erwarten euch:

Ihr habt die Prestigemissionen noch nicht freigeschaltet? Dann müsst ihr zuerst alle normalen Teamgeist-Missionen abschließen.

Fortnite_Season_10_Woche_7_Aufgaben_Prestigemission_Teamgeist
Fortnite Season 10: Die Aufgabe der Teamgeist-Prestigemission in Woche 7.

Sei mit einem Freund unter den letzten 20 (3x)

Auch die erste Teamgeist-Prestigemission ist eine relativ simple Aufgabe, die ihr im Grunde ganz nebenher beim Zocken erledigen könnt. Schnappt euch einfach einen oder mehrere Freund(e) und spielt mit ihm / ihnen ein paar Runden. Früher oder später landet ihr automatisch unter den Top 20 eines Matches. Sollte gerade keiner von euren Freunden verfügbar sein, könnt ihr auch die Gruppenhilfe nutzen, euch im Chat ein paar Mitstreiter suchen oder ihr schaut auf dem Discord-Kanal von unserem Partner WohltatTV vorbei, dort findet ihr sicher ein paar helfende Hände.

Solltet ihr Probleme mit der Platzierung im oberen Feld haben oder wollt die Aufgabe so schnell wie möglich abschließen, raten wir euch, lieber im Duo-Modus als im Squad zu spielen, denn im 4er-Teammodus müsst ihr zu den fünf letzten vollständigen Teams gehören, während ihr es im 2er-Modus lediglich unter die 10 besten schaffen müsst.

Grundsätzlich empfehlen wir bei solchen Aufgaben auch immer eine defensive Strategie. Sprich: Landet an abgelegenen und ruhigen Orten, geht Kämpfen möglichst aus dem Weg und haltet euch von den gefährlichen Orten wie bekannten Loot-Spots fern, von denen klar ist, dass es dort von Gegnern wimmelt. Am besten sucht ihr euch immer ein gutes und ruhiges Versteck in einem Keller, in dem euch keiner findet, und in dem ihr leicht einen Hinterhalt legen könnt, falls sich doch einmal ein Spieler dorthin verirrt. Zugegeben, dieses Vorgehen macht nicht besonders viel Spaß, funktioniert aber immer wieder.

Ihr müsst das Ganze ja auch nur in drei verschiedenen Spielrunden durchziehen, dann gehören euch die 1.000 Erfahrungspunkte, die es als Belohnung gibt.

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr die Aufgabe schnell hinter euch bringt. Schaut doch mal bei seinem Kanal vorbei und lasst ein Abo da.

Hilf Teammitgliedern im Verlauf eines Matches bei Eliminierungen (5x)

Bei der Prestige-Version der zweiten Aufgabe müsst ihr erneut euren Mitstreitern bei fünf Abschüssen unter die Arme greifen. Diesmal habt ihr dafür aber nicht beliebig viele Runden zur Verfügung, sondern sollt die 5 Assist-Kills in einem einzigen Match hinbekommen. Das macht die Sache etwas kniffliger, ändert aber nicht am generellen Vorgehen. Ihr braucht also weiterhin ein Team (Duo oder Squad), für das ihr am besten eure Freunde rekrutiert. Stehen davon gerade keine zur Verfügung, könnt ihr auch die Gruppenhilfe nutzen oder im Chat nach Spieler suchen. Zusammen startet ihr dann ins nächste Match und geht gemeinsam auf die Jagd.

Denkt daran, dass ihr das Ziel eines Teamkollegen nur einmal mit irgendeiner Attacke treffen müsst, damit es als Assist-Kill zählt (vorausgesetzt das Opfer stirbt auch). Wenn ihr die Aufgabe forcieren wollt, stürmt ihr am besten belebte Orte wie Greasy Grove, Moisty Palms, Tilted Town, Retail Row, Pleasant Park, The Block und so weiter. Welche Waffen ihr für den Hilfs-Kill verwendet, spielt keine Rolle. Eure Unterstützung bringt euch am Ende 1.000 Erfahrungspunkte ein.

Benutze eine Sprungfläche in Team- oder Duo-Matches (1x)

Falls euch diese Aufgabe bekannt vorkommt, liegt das wohl an einer recht ähnlichen Herausforderung der Mission "Rabiates Plündern" aus Woche 4. Diesmal ist die Angelegenheit aber deutlich einfacher. Alles, was ihr zu tun habt, ist, in einem beliebigen Teammodus ein Launch Pad zu finden und zu benutzen. Ihr könnt Sprungflächen als Loot auf dem Boden, in Loot Lamas und Vorratslieferungen finden.

Am schnellsten erledig ihr diese Aufgabe in der Gruppenkeile, denn dort gibt es nicht nur mehr Loot, sondern auch mehr Spieler in eurem Team, die eine Sprungfläche finden können. Ihr müsst nämlich nicht zwingend selbst ein eigenes Launch Pad finden, sondern könnt auch eine Sprungfläche von einem anderen Spieler benutzen.

Unser Partner von WohltatTv zeigt euch hier noch einmal, wie ihr die Herausforderung schnell lösen könnt.

Heile ein Teammitglied mit einem knisternden Lagerfeuer in verschiedenen Matches (3x)

Wie bei der normalen Teamgeist-Mission sollt ihr auch bei der Prestige-Version der vierten Aufgabe mindestens ein Teammitglied in drei verschiedenen Spielrunden heilen. Diesmal aber nicht mit einem Saufpack, sondern mit einem knisternden Lagerfeuer (nicht zu verwechseln mit den normalen Lagerfeuern).

Bei den "knisternden Lagerfeuer" handelt es sich um ganz normale Gegenstände (zählen als Falle), die ihr als Loot auf dem Boden, in Vorratslieferungen und Loot Lamas finden könnt. Sie belegen einen Inventarslot und können wie Fallen aufgestellt werden. Anschließend müsst ihr sie entzünden, dann stellen sie in einem kleinen Umkreis bei allen Spielern pro Sekunden zwei Lebenspunkte wieder her. Nach 25 Sekunden ist der Spaß allerdings vorbei und ein einmal entzündetes Lagerfeuer kann auch nicht nochmal verwendet werden. Sorgt also dafür, dass eure Mitstreiter sich um das Feuer versammeln oder platziert es in ihrer Nähe. Das Ganze macht ihr dann mindestens einmal in drei verschiedenen Spielrunden und schon seid ihr fertig.

Ihr seht schon, die Aufgabe ist nicht besonders schwer, sieht man einmal davon ab, dass ihr die nötige Portion Glück haben müsst, ein knisterndes Lagerfeuer zu finden. Als Belohnung gibt es diesmal das Emoticon "Funkelspezialistin".

Fortnite_Season_10_knisterndes_Lagerfeuer_Woche_7_Mission_Teamgeist
Fortnite Season 10: Die knisternden Lagerfeuer könnt ihr an fast allen Loot-Spots im Spiel finden.

Markiere im Verlauf eines Matches eine Truhe, einen Schildgegenstand und einen Heilgegenstand (3x)

Hierzu muss man wohl nicht viel sagen. Wie schon bei der normalen Aufgabe sollt ihr auch bei der Prestigemission die Position von bestimmten Gegenständen durch "pingen" markieren. Diesmal spezifiziert Epic die Gegenstände aber genauer. Bedeutet: Ihr sollt diesmal nicht Items einer bestimmten Qualität markieren, sondern eine Truhe, einen Schildgegenstand (kleine und normale Schildtränke, Schlürftrank, Saufkrug oder Saufpack) und einen Heilgegenstand (Verband, Medikit, Früchte etc.). Obendrein habt ihr nicht mehr beliebig viele Runden dafür Zeit, sondern sollt das in einem einzigen Match schaffen. Wirklich schwierig ist die Aufgabe dennoch nicht, ihr müsst einfach nur fleißig die üblichen Loot-Spots absuchen.

Um einen Gegenstand zu markieren, müsst ihr das Item zuerst grob anvisieren (in seine Richtung blicken) und dann bei der Standard-Tastenbelegung am PC die mittlere Maustaste / bei den Konsolen das D-Pad nach links drücken. Eine optische und akustische Bestätigung quittiert eure Aktion bei erfolgt. In welcher Reihenfolge ihr die Gegenstände markiert spielt übrigens keine Rolle und natürlich könnt ihr die markierten Items einsammeln. Als Belohnung gibt es weitere 1.000 Erfahrungspunkte.

Unserem Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr die Gegenstände in Fortnite markieren könnt.

Füge mit deinem Team oder Duo gemeinsam Schaden zu (1.000 Punkte)

So langsam gehen Epic wohl die Ideen aus. Wie dem auch sei, bei dieser Aufgabe müsst ihr - wie schon bei der normalen Version - insgesamt 1.000 zusammen mit allen anderen Spielern im Team anrichten. Nur dieses Mal habt ihr dafür eben nicht beliebig viele Runden zur Verfügung, sondern sollt die Schadensmenge in einer Runde zusammenbringen (als ob das schwer wäre).

Grundsätzlich könnt ihr die Aufgabe mit jeder Teamkonstellation angehen - je mehr Spieler, desto besser. Ob ihr die 1.000 Punkt Schaden Spielern oder Gebäuden zufügt, ist weiterhin egal, daher raten wir euch, ein verlassenes Gebäude in klassischer Schwarzeneger-manier zu durchsieben. Mit vier Mann dauert es keine 30 Sekunden, um 1.000 Schaden auszuteilen. Notfalls greift ihr zur Spitzhacke und könnt so auch gleich noch ein paar Baumaterialien sammeln. Der Lohn für eure Abrissarbeit sind 1.000 Erfahrungspunkte.

Führe einen Neustart bei einem Teammitglied durch (1x)

Entgegen der normalen Aufgabe kommt nun bei der Prestigemission der Neustartbus zum Einsatz. Diesmal sollt ihr nämlich keine niedergestreckten Spieler vom Boden aufkratzen, sondern einen Teamneustart an einem der verstreuten Neustartbusse durchführen. Das ist allerdings nur in den kleinen Team-Spielmodi (Duo / Squad) möglich. Hier hinterlassen eure gefallenen Kameraden eine Neustart-Karte, die ihr 90 Sekunden lang einsammeln könnt. Bringt ihr sie zu einem Neustartbus, könnt ihr dort euren Mitstreiter wieder ins Match zurückholen.

An schnellsten erledigt ihr die Aufgabe, wenn ihr und eure Mitstreiter zu Beginn eines Matches in der Nähe eines abgelegenen Neustartbusses landet, dort eine Rampe hochzieht und euch dort in den Tod stürzt. Natürlich nicht alle auf einmal, denn ihr könnt einen Neustartbus nur alle 120 Sekunden einmal verwenden, sondern schön gestaffelt, damit immer nur ein Spieler das Zeitliche segnet und direkt beim Bus wiederbelebt werden kann. Eine vollständige Runde einer Gruppe dauert zwar etwas, doch gegebenenfalls springt ihr einfach ins nächste Match und macht dort weiter.

Wo genau ihr die blauen Busse finden könnt, wie sie im Detail funktionieren und welche Risiken es beim Wiederbeleben gibt, erfahrt ihr auf der Seite Fortnite Season 10: Wo ihr Neustartbusse findet und wie ihr damit Spieler wiederbeleben könnt. Der Dienst als Lebensretter bringt euch am Ende den Stil "Sternenlicht" für den Skin "Funkelmeisterin" ein.

Unser Partner von WohltatTV zeigt euch hier, wie ihr die Aufgabe schnell lösen könnt.

Mehr über Missionen und Fortnite Season 10:

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Absolut alles, was ihr über Laras Abenteuer wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading