A Total War Saga: Troy bietet zwar nicht Brad Pitt, aber jede Menge Mythen und Legenden

Inspiriert von Homers Ilias.

Der nächste Ableger der Total-War-Reihe heißt A Total War Saga: Troy.

Der neueste Teil ist von Homers Ilias inspiriert und verspricht jede Menge Mythen, Legenden, Götter und Monster.

Das Spiel führt euch in die späte Bronzezeit und den Entwicklern zufolge ist es "die weiteste Zeitspanne, die das [...] Franchise je zurückgelegt hat".

Troy_A_Total_War_Saga_angekuendigt
Erlebt Abenteuer in der späten Bronzezeit.

Ihr könnt hier die Geschichte so erleben, wie sie passiert ist, oder ihr gestaltet eure eigene Legende.

Mit berühmten Kriegern wie Achilles und Hector bestreitet ihr Kämpfe, ebenso kommt es auf Handel, Diplomatie und die Gunst der Götter an.

A Total War Saga: Troy erscheint 2020 auf Steam für den PC.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading