God of War und zwei weitere PS4-Exklusivspiele ergänzen bald die PlayStation Hits

Ab Oktober günstiger erhältlich.

Sonys PS4-Budget-Reihe PlayStation Hits wächst um drei weitere Spiele.

Dazu zählt unter anderem Sony Santa Monicas God of War, in dem Kratos in neuen Gefilden unterwegs ist.

Als weiterer Titel kommt der Uncharted-Ableger The Lost Legacy hinzu, in dem Chloe Frazer und Nadine Ross statt Nathan Drake die Hauptrollen spielen.

God_of_War_und_weitere_neue_Spiele_Playstation_Hits
God of War stößt zu den PlayStation Hits dazu.

Abgerundet werden die drei Neuzugänge durch das Rennspiel Gran Turismo Sport, das in diesen Tagen mit Update 1.45 ein weiteres Mal neue Inhalte bekommen hat.

Insgesamt gehören mittlerweile mehr als 40 Spiele zu den PlayStation Hits.

Die drei genannten Titel sind ab dem 4. Oktober sowohl im Handel als auch digital als PlayStation Hits erhältlich und kosten jeweils 19,99 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading