Keine Singleplayer-DLCs für Red Dead Redemption 2 geplant

Red Dead Online im Fokus.

Ihr hofft auf Singleplayer-DLCs für Red Dead Redemption 2? Diese Hoffnung ist derzeit vergeblich.

"Wir sind derzeit zu 100 Prozent auf den Online-Part fokussiert", sagt Rockstars Lead Online Production Associate, Katie Pica, im Gespräch mit VG247.

Bei Red Dead Redemption und Grand Theft Auto 4 hatte Rockstar noch DLCs veröffentlicht, bei GTA 5 und Red Dead 2 konzentriert man sich eher auf die Online-Modi.

Red_Dead_Redemption_2_keine_Singleplayer_DLCs
Red Dead Online bekommt alle Aufmerksamkeit.

Für Fans von Singleplayer-Spielen und -DLCs ist das mit Sicherheit eine Enttäuschung, dennoch erhofft man sich, durch Neuerungen für Red Dead Online auch Solo-Fans davon zu überzeugen.

Als Beispiel nennt man die Neuerungen beziehungsweise neuen Rollen aus dem jüngsten Update für das Spiel.

Der Spieler erhalte nicht mehr als vage Hinweise auf den Fundort einzelner Sammelobjekte und müsse die verschiedenen Hinweise selbst miteinander kombinieren. Das fange ein wenig von der "Magie des Singleplayers" ein, wenn Arthur sich zum Beispiel mit den Details der Spielwelt beschäftigt.

Vermeintliche Zombies in Red Dead Online ließen Fans zuletzt über ein Undead-Nightmare-Event spekulieren.

Online Producer Tarek Hamd zufolge möchte man sich in Red Dead Online durch neue Rollen und andere Aktivitäten, zufällige Events, Charaktere und weitere Interaktionsmöglichkeiten weiter der Welt annähern, die Rockstar für den Story-Modus erschaffen hat.

Indes deutete eine Altersfreigabe aus Australien zuletzt eine PC-Version von Red Dead Redemption 2 an.

Quelle: VG247

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading