Wäre Zelda: Breath of the Wild 2 ein Spiel fürs Nintendo 64, es würde so aussehen

Pixelig.

Demake-Videos gibt es mittlerweile zu verschiedenen Spielen. Sie zeigen, wie ein Spiel aussehen würde, wäre es für eine ältere Plattform erschienen.

Das neueste Video von "The Regressor" befasst sich mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2.

Als Basis dient dabei der Teaser zur Fortsetzung, den Nintendo im Rahmen der E3 veröffentlicht hatte.

Legend_of_Zelda_Breath_of_the_Wild_2_Nintendo_64_Demake
Aus neu wird alt.

Das Video zum Demake von Breath of the Wild 2 zeigt euch den Titel so, wie er auf dem Nintendo 64 aussehen würde - hinzu kommen passende Sounds von "Vince94".

Hier seht ihr zuerst das Demake von The Regressor, der dafür alle 3D-Assets selbst mittels Maya 2009 und Photoshop erstellte.

"Die 'schlechte' Qualität ist Absicht", schreibt The Regressor. "Wenn es wie ein Makel oder Fehler aussieht, ist es wahrscheinlich zu 100 Prozent absichtlich und wurde entweder drin gelassen oder gezielt hinzugefügt."

Und zum Vergleich habt ihr hier anschließend nochmals den Original-Teaser für Breath of the Wild 2.

Quelle: Twitter, YouTube

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading