Kamala Khan aka Ms. Marvel kämpft mit den Avengers

Eine neue spielbare Heldin.

Es gibt eine neue Superheldin für Marvel's Avengers.

Kamala Khan aka Ms. Marvel schließt sich dem bereits bekannten Aufgebot an Superhelden im kommenden Spiel an, auf der New York Comic Con wurde sie offiziell vorgestellt.

Khan ist eine Teenagerin, die ihre Heimatstadt Jersey City als Ms. Marvel gegen allerlei Gefahren schützt.

Kamala_Khan_Ms_Marvel_Avengers_Heldin_spielbar
Kämpft auf Seiten der Avengers.

Ihre Rolle in der Geschichte? "Als bekennender Fan der Avengers muss Kamala Khan in der Originalstory des Spiels ihren Verstand, ihren Optimismus und ihre einzigartigen Fähigkeiten nutzen, um eine globale Verschwörung aufzudecken und ihre Helden rechtzeitig zusammenzuführen, um eine neue Geheimorganisation namens Advanced Idea Mechanics (AIM) aufzuhalten, ehe diese eine der größten Bedrohungen entfesselt, mit der die Erde je konfrontiert wurde", heißt es.

Ihr ergründet mit ihr die Ursprünge ihrer außergewöhnlichen Kräfte und sorgt dafür, dass die Avengers im Spiel wieder zusammenfinden.

"Ich finde, Kamala ist für ein Spiel wie dieses die perfekte Wahl, weil sie die Marvel-Welt mit denselben Augen wie die Fans und Spieler sieht", sagt G. Willow Wilson, einer der Schöpfer von Ms. Marvel. "Dank Kamala können wir uns ausmalen, was wir tun würden, wenn wir plötzlich Superkräfte hätten und in Zeiten der Not an der Seite unserer Helden in die Schlacht ziehen müssten."

Das Spiel erscheint am 15. Mai 2010 für PS4, Xbox One, Stadia und PC.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading