Bluepoint deutet ein weiteres Remake an und die Fans hoffen auf Demon's Souls

Aber passt das auch?

Die Remake-Spezialisten von Bluepoint Games arbeiten an einem neuen Titel. Und es ist "ein Großer".

Verraten hat das Bluepoints Präseident Marco Thrush im Wired-Artikel, in dem es um den Veröffentlichungstermin und weitere neue Details zur PlayStation 5 ging.

"Wir arbeiten derzeit an was Großem", sagt er. "Ich lasse dich den Rest herausfinden."

Bluepoint_PS5_Remake_Fans_Demons_Souls
Ein Remake von Demon's Souls steht bei vielen Spielern auf der Wunschliste.

Fans hoffen auf ein Remake von From Softwares Demon's Souls, wie zum Beispiel eine Umfrage im ResetEra-Forum zeigt. Da die Rechte daran bei Sony liegen, wäre es auf jeden Fall ein geeigneter Kandidat, zumal sich Bluepoint in der Vergangenheit mehrfach mit Sony-Marken beschäftigt hat.

Aber ob das wirklich passt? Auf der GDC 2019 sagte Bluepoints Technical Director Peter Dalton im April noch, dass man das neue Projekt von Bluepoint mehr als "Neuinterpretation" bezeichnen könne, weniger als Remake oder Remaster. Es gehe über das hinaus, was Bluepoint mit Shadow of the Colossus machte.

Es deutet umfangreichere Überarbeitungen des entsprechenden Spiels und seiner Features an. Ob das zu einem Demon's Souls mit seinem charakteristischen Souls-like-Gameplay passt, das die Fans lieben?

Von welchem Spiel, das dafür infrage kommen könnte, erhofft ihr euch ein Remake?

Quelle: Wired, ResetEra

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (17)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (17)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading