Rajang wartet jetzt im ersten Inhaltsupdate für Monster Hunter World: Iceborne auf euch

Ein hyper-aggressives Biest.

Das erste kostenlose Inhaltsupdate für Monster Hunter World: Iceborne ist jetzt verfügbar und konfrontiert euch mit einem hyper-aggressiven Biest.

Dabei handelt es sich um Rajang, der selbst für erfahrene Jäger eine echte Prüfung darstellen soll. Versetzt ihr ihn in Zorn, teilt er noch mehr Schaden aus als zuvor.

Belohnt werdet ihr für einen Sieg über Rajang mit Beute, die es euch unter anderem ermöglicht, eine golden-schwarze Rüstung mit hohen Angriffswerten zu schmieden.

Monster_Hunter_World_Iceborne_erstes_Update_Rajang
Das erste Inhaltsupdate für Monster Hunter World: Iceborne beschert euch eine Begegnung mit Rajang.

In den Leitlanden erwarten euch indes verschiedene Biome mit Umgebungen, die von den Schauplätzen des Hauptspiels inspiriert sind. Dort findet ihr neue Herausforderungen, Monster und Belohnungen.

Komplett neu ist das vulkanische Biom, das zugänglich wird, wenn ihr die Quest mit Rajang angenommen habt.

Wer neugierig ist, hat jetzt die Möglichkeit, die Zimmer anderer Spieler zu besuchen und so zu sehen, wie diese ihr Zuhause eingerichtet haben. Zur Einrichtung gibt es auch zusätzliche kostenpflichtige DLCs.

Das nächste Inhaltsupdate im November beschert euch ein Crossover-Event zwischen Monster Hunter World und Resident Evil, ebenso steht Runde eins des Crossovers mit Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds auf dem Programm.

Mehr Infos zum Update findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading