Fortnite: Was ihr über den Battle Pass für Season 11 wissen müsst

Neue Belohnungen warten auf ihre zukünftigen Besitzer.

Obwohl Epic seinen Battle Royale Shooter Fortnite mit Chapter 2 Season 1 gehörig auf den Kopf stellt, gibt es doch ein paar Dinge, die davon mehr oder weniger verschont geblieben sind. Dazu gehört auch der neue Season 11 Battle Pass, der euch Zugang zu exklusiven Herausforderungen und einzigartige Belohnungen wie Skins, Rucksäcke, Gleiter, Spitzhacken, Emotes und so weiter gewährt. Völlig unverändert ist aber auch der Battle Pass nicht von der Umstrukturierung davongekommen. Auf dieser Seite zeigen wir euch, was euch diesmal beim Battle Pass erwartet, was sich verändert hat und welche Inhalte ihr für euer Geld bekommt.

Springe zu:

Der Preis für den Chapter 2 Pass und die Inhalte

Auch wenn in Fortnite nun vieles neu ist, am bekannten Bezahlmodell hat Epic nichts geändert. Wieso auch? Es funktioniert ja seit Jahren hervorragend. Konkret bedeutet das, dass es auch diesmal wieder verschiedene Battle Pass-Angebote zum Kaufen gibt: nämlich den "normalen" Battle Pass und das "Battle Pass-Paket". Darüber hinaus könnt ihr jederzeit einzelne Battle Pass-Stufen für jeweils 150 V-Bucks kaufen. Hier die Details zu den beiden Battle Pass-Angeboten:

Inhalt und Preis des normalen Battle Pass

Wie schon all die Seasons zuvor, müsst ihr auch dieses Mal für den "normalen" Season 11 Battle Pass 950 V-Bucks auf den Tisch legen, was einem Gegenwert von 9,49 Euro entspricht. Dafür schaltet ihr im Spiel dann sofort folgende Belohnungen frei:

  • Legendärer Skin: Turk | Springflut
  • Legendärer Skin: Bergsteigerin | Sturzgefahr
  • Zugriff auf Alter Ego-Herausforderung
  • Zugriff auf exklusive Missionen und Herausforderungen
Fortnite_Kapitel_2_Season_1_normaler_Battle_Pass
Der normale Battle Pass für Fortnite Chapter 2 Season 1 kostet weiterhin 950 V-Bucks.

Das bekommt ihr beim teureren Battle Pass-Paket

Wenn ihr etwas mehr Geld investieren wollt - nämlich 2.800 V-Bucks - könnt ihr euch das umfangreichere "Battle Pass-Paket" holen. Umfangreicher bedeutet bei dem Premium-Paket allerdings "nur", dass ihr zusätzlich, zu den Belohnungen des normalen Pass, die ersten 25 Level des Battle Pass mitsamt den zugehörigen Belohnungen freigeschaltet. Es gibt also keine zusätzlichen oder anderen Belohnungen, als wie beim normalen Pass, ihr bekommt sie einfach nur früher. Folgende Inhalte gehören zum Battle Pass-Paket:

  • Legendärer Skin: Turk | Springflut
  • Legendärer Skin: Bergsteigerin | Sturzgefahr
  • Legendärer Skin: Glibber | Matsch
  • Hängegleiter: Windschlepper
  • Lackierung: Springflut
  • Kondensstreifen: Schlürfspur
  • 400 V-Bucks
  • Musikstück: Sturmschredder
  • Emote: Respektire des Frieden
  • Zugriff auf Alter Ego-Herausforderung
  • Zugriff auf exklusive Missionen und Herausforderungen
Fortnite_Kapitel_2_Season_1_Battle_Pass_Paket
Das Fortnite Battle Pass-Paket für Kapitel 2 Season 1 ist zwar teurer, dafür schaltet ihr aber auch gleich die ersten 25 Stufen des Pass mitsamt den zugehörigen Belohungen frei.

Was ist mit den EXP-Boots passiert?

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, gibt es bei den Belohnungen im Battle Pass keine EXP-Boosts mehr. Das eine der Neuerungen von Kapitel 2. Bevor ihr jetzt aber gleich losmeckert, solltet ihr wissen, dass Epic dafür einen Ausgleich geschaffen hat. Anstatt der Boosts, die sich nicht wirklich wie eine tolle Belohnung angefühlt haben, hat Epic zum einen die neuen Medaillen eingeführt, mit denen ihr zusätzliche Erfahrungspunkte sammeln könnt. Zum anderen gibt es für die Herausforderungen generell mehr Erfahrungspunkte. Es verhält sich also quasi so, als ob der Boost immer aktiv ist. Besonders Free Pass-Spieler dürfte das freuen, da sie sonst kaum von den Boots profitiert haben.

Wie lang ist der Battle Pass gültig?

Unabhängig davon, ob ihr euch den normalen Pass oder das größere Battle Pass-Paket holt, sind beide gleichermaßen für die gesamte Dauer von Season 11 gültig. Laut dem Countdown im Spiel dauert die Season diesmal nur 54 Tage, was eine Verkürzung der Season-Dauer von 10 Wochen auf 8 Wochen bedeutet. Das Ende von Season 10 würde auf Sonntag den 8. Dezember fallen. Ob es wieder eine Verlängerung geben wird, ist bislang noch nicht klar.

Was passiert, wenn ich den Battle Pass erst später kaufe?

Solltet ihr mit der Kaufentscheidung zum Start der Season noch hadern / könnt erst später ins Spiel einsteigen oder wollt erst einmal mit dem kostenlosen Free Pass spielen und euch gegebenenfalls später einen Battle Pass holen, entstehen euch dadurch kaum Nachteile. Bedeutet: Auch wenn ihr den Pass erst später kauft, erhaltet ihr dennoch Zugriff auf die exklusiven Herausforderungen und sämtliche Belohnungen werden rückwirkend bis zu eurem aktuellen Level freigeschaltet.

Kann man den Battle Pass gratis bekommen?

Diese Frage taucht immer wieder bei jeder neuen Season auf, da Epic einmal kostenlose Battle Passe an all diejenige verteilt hat, die die Aufgaben des Season 7 Verlängerungs-Event abgeschlossen haben. Das war jedoch mehr eine Werbeaktion für neue Spieler respektive Entschädigung für den verzögerten Start der achten Staffel. Dementsprechend lautet die Antwort auch dieses Mal: Nein, es gibt vonseiten Epic keine Möglichkeit, den Battle Pass für Kapitel 2 Season 1 kostenlosen zu erhalten. Davon ausgenommen ist natürlich die Möglichkeit, dass euch jemand den Pass schenkt (beispielsweise bei einem Gewinnspiele einer dritten Partei).

Diese Belohnungen könnt ihr bis Level 100 freischalten

Bei den Belohnungen gibt es nur minimale Veränderungen. Wie bei vorangegangenen Seasons gibt es auch dieses Mal wieder 100 Stufen, die ihr den Battle Pass von Season 1 leveln könnt. Laut Epic müsst ihr für dieses Ziel rund 75 bis 150 Spiel-Stunden einplanen. Am schnellsten levelt ihr, indem ihr die anfallenden Herausforderungen und wöchentlichen Missionen, die euch mit einem Battle Pass vollständig zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich wird jeder Stufenaufstieg mit einer neuen Belohnung vergütet. Hierbei handelt es sich ausschließlich um kosmetische Gegenstände wie Skins, Gleiter, Lackierungen, Begleiter, Emotes, Sprays, V-Bucks und so weiter, die euch keinerlei Vorteile im Kampf verschaffen. Insgesamt könnt ihr euch mit dem Battle Pass folgende Goodies holen:

  • 7 exklusive Skins (aufrüstbar, verschiedene Stile und Farben)
  • 1 Geheimnisvoller Gegenstand (geheimer Skin)
  • 7 Emotes
  • 6 Lackierungen
  • 7 Erntewerkzeuge (Spitzhacken)
  • 5 Hängegleiter
  • 6 Rücken-Accessoires
  • 5 Kondensstreifen
  • 8 Spraymotive
  • 3 Musikstücke
  • 15 Ladebildschirme
  • 8 Emoticons
  • 8 Bannersymbole
  • 1.500 V-Bucks

YouTuber Dhalucard zeigt euch hier, welche Belohnungen euch auf den einzelnen Stufen erwarten.

Welchen Unterschied gibt es zum Free Pass?

Den kostenlosen Free Pass gibt es schon seit der fünften Season. Er ist vor allem für die Spieler gedacht, die:

  • nur gelegentlichen zocker oder nur wenig Zeit zum Spielen haben,
  • Fortnite noch nicht gespielt haben und sich erst einmal alles ansehen wollen
  • kein echtes Geld für V-Bucks und den Battle-Pass ausgeben wollen.

Der Free-Pass ist sozusagen das beschränkte Standard-Programm, was im Wesentlichen zwei Nachteile gegenüber dem Battle Pass mitbringt:

  1. Zum einen erhaltet deutlich weniger Belohnungen in Form von Skins, Begleitern, Fallschirmen und anderen kosmetischen Gegenständen, wenn ihr den Free Pass levelt. Ihr habt zwar Zugriff auf den Ingame-Shop, doch dort werden niemals die Gegenstände angeboten, die zu den Belohnungen des Battle Pass gehören - schließlich will Epic Games die Investition so verlockend wie möglich machen, und das tun sie, indem sie euch etliche Kosmetika vorenthält.
  2. Mit dem Free-Pass könnt ihr in jeder neuen Woche immer nur die kostenlose Mission mit sieben wöchentlichen Herausforderungen absolvieren. Die zweite und größere Mission mit 14 Herausforderungen ist den Battle Pass-Besitzer vorbestimmt. Da ihr über die Missionen einen Großteil eurer Erfahrungspunkte sammelt, ergibt sich beim Leveln schnell ein Teufelskreis, der von Epic Games natürlich gewollt ist. Es dauert also länger, bis ihr Stufen aufsteigt.

Doch um das noch einmal unmissverständlich klarzustellen: Der Battle-Pass wird zum Spielen nicht vorausgesetzt! Ihr habt auch mit dem kostenlosen Free-Pass vollen Zugriff im Battle Royale Modus und könnt ohne kämpferische Nachteile am Überlebenskampf teilnehmen.

Mehr zu Fortnite Kapitel 2 Season 1:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading