Fortnite Season 7: Zerstöre Verstecke - Alle Fundorte

Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein!

Zerstöre Verstecke ist einer der neuen epischen Aufgaben in Fortnite Season 7 Woche 4. Verstecke gibt es bereits seit Beginn von Fortnite Kapitel 2 und stellen eine weitere Möglichkeit dar, um sich vor anderen Spielern zu verstecken und sie zu überraschen. Mitunter drehen sich auch Aufträge darum. Auf dieser Seite zeigen wir euch daher, welche Arten von Verstecken es gibt und wo ihr sie auf der Season 7 Map finden könnt.

Fortnite Season 7: Zerstöre Verstecke Inhalt:

Alle Verstecke auf der Season 7 Map finden

Wenn es um Verstecke in Fortnite geht, solltet ihr als Erstes wissen, dass es davon drei verschiedene Arten gibt: Als Erstes die großen Müllcontainer ohne Deckel, die man am häufigsten findet, dann die blauen Toilettenhäuschen, die nur vereinzelt auf der Karte aufgestellt wurden und zum Schluss noch die großen Heuhaufen, die es nur an sehr wenigen Orten gibt. Die nachfolgende Karte zeigt euch, wo ihr welche Verstecke finden könnt.

Fortnite_Season_7_Karte_mit_Fundorte_von_Verstecke
Fortnite Season 7: Karte mit Fundorten der Verstecke.

Wie erwähnt, fingt ihr die großen Müllcontainer quasi überall auf der Karte, vor allem in den größeren Ballungsgebieten. Häufig stehen sie in schmalen Gassen oder auf der Rückseite von Fabriken, Läden, Restaurants sowie geschäftlichen Gebäuden. Die meisten Müllcontainer gibt es bei den Dirty Docs am östlichen Kartenrand, die Slury Swamp Fabrik, die Tankstelle von Catty Corner und der Osten von Craggy Cliffs sind aber auch gute Stellen.

In der Regel könnt ihr euch in den Containern nur verstecken, es gibt aber auch ein paar wenige Exemplare, die als Geheimgang in Fortnite fungieren und euch in wenigen Sekunden zu einem anderen Ort bringen. Achtung: Ihr könnt euch nur in den großen Müllcontainern mit offenem Deckel verstecken, die geschlossenen sind keine Verstecke.

Fortnite_Verstecke_Muellcontainer
Fortnite Season 7: So sehen die Müllcontainer aus, die euch als Versteck dienen können.

Von den blauen Toilettenhäuschen (auch als "Baustellenklo" oder "Dixi" bezeichnet) gibt es bei Weitem nicht so viele Exemplare wie von den Containern. Ihr findet sie in der Regel entlang der Straßen bei Raststätten und Ruheplätzen aber auch bei industriellen Gebieten wie Dirty Docks und Slurpy Swamp, bei Campingstellen oder mitunter auch einfach mal Querfeldein im Nirgendwo. Im Gegensatz zu den Müllcontainern gibt es bei den Toilettenhäuschen deutlich mehr Exemplare, die nicht zum Verstecken gedacht sind, sondern als Geheimgang in Fortnite fungieren, um schnell von einem Ort zum Nächsten zu gelangen.

Fortnite_Verstecke_Toilettenhaeuschen
Fortnite Season 7: So sehen die Toilettenhäuschen aus, die euch als Versteck dienen können.

Heuhaufen sind mittlerweile recht selten geworden und nur noch dort zu finden, wo Landwirtschaft betrieben wird. Der mit großem Abstand besten Ort ist Corny Complex im mittleren Nordosten der Karte. Es gibt aber auch noch beim Obstgarten, bei der Eisernen Farm und bei Boney Burbs einzelne Exemplare. Wichtig: Verwechselt die Heuhaufen nicht mit den großen runden Heuballen - die sind nämlich kein Versteck.

Fortnite_Verstecke_Heuhaufen
Fortnite Season 7: So sehen die Heuhaufen aus, die euch als Versteck dienen können.

So versteckt ihr euch in Müllcontainern, Heuhaufen und Klohäuschen

Wer schon länger Fortnite spielt, der weiß, dass man sich schon immer in Sträuchern, Büschen, Getreidefeldern oder Baumkronen verstecken konnte. Mit der ersten Staffel in Kapitel 2 hat Epic aber diese natürlichen Deckungsmöglichkeiten erweitert und richtige "Verstecke" ins Spiel gebracht, in die ihr hineinklettern und euch vor anderen Spielern verbergen könnt. Dafür müsst ihr lediglich an das jeweilige Versteck herantreten und die Interaktionstaste drücken, schon seid ihr im Versteck.

In einem Versteck könnt ihr zwar keine Waffen benutzen und nur eure Kamera drehen, doch dafür seid ihr vor den Blicken anderer Spieler geschützt. Natürlich bringt euch das nur etwas, wenn zuvor kein Gegner mitbekommen hat, dass ihr euch darin versteckt, denn die Verstecke können auch zerstört werden. Verstecke sind eine gute Möglichkeit, um Attentate, Hinterhalte und Überraschungsangriffe auf ahnungslose Gegner zu starten. Wartet einfach, bis ein Gegner in der Nähe ist, verlasst euer Versteck (durch Drücken der Interaktionstaste oder durch Springen) und ballert ihn über den Haufen. Beachtet jedoch, dass es eine kleine Verzögerung gibt, bis ihr nach Verlassen des Verstecks schießen könnt.

Weitere Aufgaben in Fortnite Kapitel 2 Season 7:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading