Lucasfilm stampft Fan-Remake von Star Wars: Rogue Squadron ein

Können wir dann wenigstens ein offizielles Remake haben?

Es ist keine schockierend überraschende Meldung, aber Lucasfilm hat jetzt ein Fan-Remake von Star Wars: Rogue Squadron eingestampft.

Überraschend ist eher, dass es so lange gedauert hat, denn erste Berichte darüber gab es schon im letzten Jahr.

Indie-Entwickler "Thanaclara" arbeitete auf Basis der Unreal Engine 4 an dem Projekt und erhielt jetzt eine Unterlassungsaufforderung.

Lucasfilm_stampft_Fan_Remake_von_Star_Wars_Rogue_Squadron_ein
Im Endeffekt überrascht die Einstellung des Fan-Remakes von Star Wars: Rogue Squadron nicht.

Die gibt ihm bis zum 23. Oktober Zeit, alle Lucasfilm- und Star-Wars-Referenzen zu entfernen. Als Konsequenz daraus hat er alle Videos zu dem Projekt von YouTube und alles im zugehörigen Subreddit gelöscht.

Natürlich könnte er an seinem Projekt weiterarbeiten, indem er alles mit Bezug zu Star Wars streicht, aber ob er das plant, ist fraglich.

Der Gedanke an ein Remake von Rogue Squadron - und der Nachfolger - ist in jedem Fall verlockend. Wenn wir schon kein Fan-Remake bekommen, wie wäre es dann mit einem offiziellen?

Quelle: Reddit

Star_Wars_Rogue_Squadron_Fan_Remake
Wie wohl ein offizielles Remake mit großem Budget aussehen würde?

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading