Pokémon Go: Die neuen Bosse und Feldforschungen und was sie euch bringen

Viele potentielle Shinys.

Das Halloween-Event 2019 in Pokémon Go hat begonnen und im Zuge dessen gibt es unter anderem neue Feldforschungen und Bosse.

Bis zum 1. November tauchen unter anderen Geist- und Unlicht-Pokémon häufiger in der Wildnis auf, ebenso erhaltet ihr mehr Bonbons.

Nachfolgend zeigen wir euch die neuen Feldforschungen im Halloween-Event 2019 von Pokémon Go und was ihr dafür bekommt. Ihr erhaltet sie, indem ihr an Pokéstops dreht.

Pokemon_Go_Halloween_Event_2019_neue_Feldforschungen_und_Raid_Bosse
Auf Darkrai trefft ihr in Stufe-5 in Pokémon Go.
  • Aufgabe: Fünf Nebulak oder Shuppet fangen
  • Belohnung: Sniebel (Shiny möglich)
  • Aufgabe: Zehn Pokémon vom Typ Geist fangen
  • Belohnung: 1.000 Sternenstaub
  • Aufgabe: Drei Dritflon oder Skunkapuh entwickeln
  • Belohnung: 1 Sonderbonbon
  • Aufgabe: Drei fabelhafte Würfe nacheinander ausführen
  • Belohnung: Golbit
  • Aufgabe: Einen Schergen von Team Go Rocket bezwingen
  • Belohnung: Makabaja (Shiny möglich)
  • Aufgabe: Fünf Fotos mit Geist-Pokémon machen
  • Belohnung: Zobiris (Shiny möglich)

Auch bei den Bossen gab es mit dem Start des Halloween-Events Änderungen. Hier sind die aktuellen Bosse in Pokémon Go.

Stufe 1:

  • Bisasam mit Verkleidung (Shiny möglich)
  • Glumanda mit Verkleidung (Shiny möglich)
  • Shiggy mit Verkleidung (Shiny möglich)
  • Traunfugil (Shiny möglich)
  • Driftlon (Shiny möglich)
  • Klikk (Shiny möglich)

Stufe 2:

  • Sniebel (Shiny möglich)
  • Zobiris (Shiny möglich)
  • Flunkifer (Shiny möglich)
  • Makabaja (Shiny möglich)

Stufe 3:

  • Alola-Raichu (Shiny möglich)
  • Gengar
  • Tohaido
  • Skuntank

Stufe 4:

  • Alola-Knogga (Shiny möglich)
  • Nachtara
  • Despotar
  • Absol (Shiny möglich)

Stufe 5:

  • Darkrai

Ex:

  • Mewtu (Shiny möglich)

Darüber hinaus trefft ihr jetzt diese elf seltenen Pokémon in der Wildnis in Pokémon Go.

Lest hier alle Infos und Tipps zum November Community Day in Pokémon Go und erfahrt, wie ihr Shiny Panflam fangt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading