Monster Hunter World: Iceborne erscheint am 9. Januar 2020 für PC

Es hat einen Termin.

Capcom hat den Termin für die PC-Version von Monster Hunter World: Iceborne bestätigt.

Die Erweiterung erscheint nach Angaben des Unternehmens am 9. Januar 2020.

Dass es im Januar kommen würde, war bereits klar, aber es ist schön zu sehen, dass Fans nicht allzu lange im neuen Jahr warten müssen.

Monster_Hunter_World_Iceborne_PC_Release_Termin
Anfang Januar 2020 kommt Iceborne auf den PC.

Anlässlich dessen zeigt Capcom auch einen brandneuen Trailer zur PC-Fassung in 4K-Auflösung mit 60fps.

Dass sich PC-Spieler darauf freuen können, zeigt euch unser Test zu Monster Hunter World: Iceborne für Konsolen.

Zuletzt veröffentlichte Capcom Rajang mit dem ersten Inhaltsupdate für Iceborne, demnächst beginnt außerdem ein Crossover-Event mit Resident Evil in Monster Hunter World: Iceborne.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading