Bug in Call of Duty: Modern Warfare bringt die Xbox One zum Komplettabsturz

Infinity Ward arbeitet daran.

Spieler auf der Xbox One haben derzeit größere Probleme mit Call of Duty: Modern Warfare

Es ist keine Kleinigkeit: Das Problem sorgt unerwartet für einen Komplettabsturz des Systems, bei dem nur ein Neustart der Konsole hilft.

"Wir sehen, wie eine kleine Zahl von Xbox-One-X-Spielern Abstürze mit Modern Warfare erlebt", hieß es am Freitag von Infinity Ward auf Twitter. "Wir arbeiten bereits an einer Lösung. Danke für eure Geduld und euer Feedback, wir halten euch auf dem Laufenden."

Call_of_Duty_Modern_Warfare_Xbox_One_Komplettabsturz
Keine angenehme Situation für Modern-Warfare-Spieler auf der Xbox One.

Einige Nutzer berichten davon, dass ihre Konsole dadurch kaputt ging, was sich aktuell nicht verifizieren lässt.

Woanders ist von einem möglichen Workaround die Rede. Es soll helfen, Abstürze zu vermeiden, wenn ihr das Spiel und all seine Inhalte auf eine externe Festplatte verschiebt.

Ihr tut das, indem ihr die Daten des Spiels verwaltet, dort könnt ihr sie auf eine externe Festplatte kopieren.

Was ihr indes von der Kampagne des Shooters erwarten könnt, verrät euch Alex im ersten Teil des Tests zu Call of Duty: Modern Warfare.

Quelle: VG247

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading