So hätte das erste Luigi's Mansion auf dem NES ausgesehen

Aus einem anderen Blickwinkel.

In dieser Woche erscheint Luigi's Mansion 3 für Switch, zuvor gönnen wir uns aber noch einen kleinen Retro-Ausflug.

Nintendo Wire hat ein neues Video erstellt und zeigt darin, wie das erste Luigi's Mansion hätte aussehen können, wenn es für das NES erschienen wäre.

Es ist ein Demake des Originals, das im Jahr 2001 für den GameCube veröffentlicht wurde und letztes Jahr im Oktober auch auf den 3DS kam.

Luigis_Mansion_Demake_NES_wie_es_ausgesehen_haette
Luigis Mansion in Pixelform.

Zwar ist das, was ihr hier seht, kein richtiges Spiel, aber man kann sich gut vorstellen, dass es eines sein könnte.

Geister werden in diesem Demake aber nicht direkt im jeweiligen Level, sondern ein separaten Kämpfen gefangen.

Eine schöne Kreation und eine gute Einstimmung auf den dritten Teil.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading