Neuer Blizzard-Leak zeigt ein Artwork zu Overwatch 2

Hallo Echo!

Nach den vermeintlichen Leaks zu Diablo 4, Overwatch 2 und WoW: Shadowlands im Vorfeld der Blizzcon gibt es jetzt noch einen weiteren.

Es handelt sich dabei um ein Artwork aus dem Blizzard Gear Store, das einige alte und einen neuen Helden zeigt.

Das Bild ist mit "ow2-fine-art-gallery.png" betitelt und zeigt bekannte Helden wie Brigitte, Tracer, Reinhardt, Mei, Genji, Winston und Mercy.

ow2_art
Das geleakte Artwork.

Ebenso zu sehen ist Echo, der Gerüchten zufolge der nächste Held für den Multiplayer-Shooter wird.

Wer das Bild im Browser aufrufen möchte, erhält derzeit eine Meldung mit dem Fehlercode 403. Heißt: Ihr habt keine Berechtigung, die Seite anzuschauen.

Sofern das Artwork offiziell ist und es am Wochenende eine entsprechende Ankündigung gibt, dürfte ie Seite mit Sicherheit danach aufrufbar sein.

Die Blizzcon findet an diesem Wochenende statt, die Eröffnungszeremonie am Freitag von 19 bis 20 Uhr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading