Fortnite: Alle Tanksäulen und Tankstellen in Season 5

Eine Runde Zapfsäulenlotto an der Tanke gefällig?

Tanksäulen, Zapfsäulen und Tankstellen in Fortnite Season 5 sind eine wichtige Ressource im Spiel. Ihr könnt dort nicht nur unendlich Sprit für Autos bekommen oder Truhen und Ausrüstung finden, sondern die Zapfsäulen auch dazu nutzen, Tankstellen und andere Spieler mit einer gewaltigen Explosion zu zerstören. Mitunter spielen sie auch für Herausforderungen eine Rolle, wie beispielsweise beim Woche 8 Auftrag Jage eine Tanksäule in die Luft. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wo ihr die Zapfsäulen und Tankstellen auf der Season 5 Map finden könnt und wie ihr sie hochjagt.

Fortnite: Alle Tanksäulen und Tankstellen in Season 5 Inhalt:

Die Fundorte der Zapfsäulen und Tanken auf der Season 5 Map

Nachdem es zu Beginn von Kapitel zwei nur sechs Tankstellen gab, ist ihre Anzahl im laufe der Seasons mittlerweile auf zwölf Stück angewachsen, die quer über die ganze Karte verteilt sind. Bei jeder davon könnt ihr zwischen zwei bis acht Zapfsäulen finden. Wir haben euch die Fundorte auf der nachfolgenden Karte markiert.

Fortnite_Season_5_Karte_mit_Fundorten_von_allen_Tanksaeulen_Zapfsaulen_Tankstellen
Fortnite Season 5: Karte mit allen Tankstellen und Zapfsäulen.

Ihr wollt dem Weg des Kriegers folgen? Dann holt euch das Fortnite Plündersamurai Paket im PS-Store mit Plündersamurai-Skin, Plünder-Sashimono Rücken und Zugang zu "Rette die Welt" inklusive Held "Plündersamurai Taiga", "Plünderspeer"-Waffenskizze und Herausforderungen.

So jagt ihr eine Tanksäule in die Luft und fügt Gegnern mit der Explosion Schaden zu

Neben dem angedachten Zweck der Tankstellen - Autos zu betanken - könnt ihr die Tanken auch in einen großen Feuerball aufgehen lassen. Das ist beispielsweise hilfreich, wenn ihr einen anderen Spieler seht, der gerade eine Tankstelle besucht. Schießt auf eine der Zapfsäulen und bei ausreichend Schaden fliegt alles in die Luft. Schießt ihr nur einmal auf eine Säule, fängt sie zunächst nur Feuer und explodiert erst nach zwei bis drei Sekunden, wenn alle 80 Trefferpunkte aufgebraucht sind. Das gibt euch gegebenenfalls genügend Zeit, um selbst der Detonation zu entkommen. Landet ihr dagegen mehrere Treffer, geht sie schneller hoch, was Gegner am Entkommen hindert.

Ihr könnt euch auch in der Nähe einer Tanke auf die Lauer legen und darauf warten, dass sich ein Spieler einer Zapfsäule nähert. Der tödliche Explosionsradius einer Zapfsäule ist etwas größer als der von Granaten oder Raketen, danach nimmt man abhängig von der Entfernung zur Detonation immer weniger Schaden. Plant das bei eurem Angriff ein. Will sich partout kein Gegner zu einer Zapfsäule bewegen, könnt ihr der Sache auch auf die Sprünge helfen. Versucht einfach, einen Gegner zu Boden zu schicken, dann könnt ihr den genockten Gegner im niedergestreckten Zustand aufheben und auf euren Schultern zur nächsten Zapfsäule schleppen. Der Rest sollte klar sein.

Fortnite_Fuege_Gegnern_Schaden_zu__indem_du_auf_eine_Zapfsaeule_schie__t_und_zum_Explodieren_bringst
Fortnite Season 5: Schießt aus sicherer Entfernung auf eine Tanksäule und wenig später explodiert sie.

Mehr über Aufträge und Herausforderungen in Fortnite Kapitel 2 Season 5:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading