Transport Fever 2 erscheint am 11. Dezember für PC

Umfasst "über 170 Jahre Transportgeschichte!"

Wie Good Shepard Entertainment ankündigt, dürfen sich Simulationsfreunde den 11. Dezember rot im Kalender anstreichen. Denn dann erscheint Transport Fever, entwickelt von Urban Games, für den PC.

Das Spiel enthält "mehr als 170 Jahre Transportgeschichte aus Asien, Europa und Nordamerika".

Aufgabe ist es, ein eigenes Transportimperium aufzubauen. Und auch wenn das hauptsächlich nach Schiene klingt, spielen auch Schiffe und Flugzeuge eine tragende (höhö!) Rolle.

Über "200 realistischen und authentischen Fahrzeuge" stehen zum Knüpfen "komplexer Infrastrukturnetze" zur Verfügung.

Hier der Trailer dazu:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading