So schaltet ihr in Death Stranding die Schnellreise frei und wie sie funktioniert

Wie man schneller über die Karte reisen kann.

Die Schnellreise in Death Stranding erlaubt es euch, sehr viel schneller über die Karte zu reisen, als es euch zu Fuß oder selbst mit einem Fahrzeug möglich wäre.

Die Schnellreise hat zwar ihre Einschränkungen und ihr könnt nicht willkürlich überall hin springen, aber sie erlaubt es euch, schnell zwischen den großen UCA Hubs in der Welt zu reisen und bereits besuchte Gebiete noch einmal zu besuchen, sobald ihr in der Geschichte weit genug gekommen seid.

Wie ihr die Schnellreise freischaltet

Die Schnellreise ist eine Option, die euch erst zur Verfügung steht, wenn ihr Kapitel 3 erreicht habt. Das heißt, dass ihr Kapitel 2 wirklich vollständig beenden müsst, es ist also wichtig, dass ihr wisst, wie ihr das Motorrad aufgeladen und betriebsbereit haltet.

Wenn ihr dann aber Kapitel 3 erreicht habt, dann müsst ihr nicht mehr lange warten, bis es soweit ist. Wenn ihr dort ankommt, müsst ihr Lieferung 18 erfüllen - eine Hilfslieferung nach Lake Knot City, welche nur ein kurzes Stück weiter liegt.

death_stranding_fast_travel_2
death_stranding_fast_travel_1

Sobald ihr diese Lieferung beendet habt, steht euch die Schnellreise zur Verfügung.

Wie die Death Strandings Schnellreise funktioniert

Die Schnellreise beschränkt sich auf Orte, in denen ihr einen privaten Raum betreten könnt. Das schließt also schon mal eine Vielzahl an Orten aus und lässt euch nur die großen UCA Gebäude als Ziel übrig - in der der Regel die, in die unterirdisch reinfahren könnt.

Ihr könnt aber auch zu den Safe Houses springen, die jeder Spieler mit einem Stufe 2 TCK errichten kann, wenn er den Bauplan im Rahmen der Handlung erhalten hat. Das ist ein leider sehr teures Gebäude in Kapitel 3 bauen könnt. Nachdem ihr Lieferung 27 bei der Wetterstation abgeliefert habt, um genau zu sein.

death_stranding_fast_travel_4
death_stranding_fast_travel_3

Es gibt auch Einschränkungen für euer Gepäck, wenn ihr die Schnellreise nutzt. Alles, was ihr dabeihabt, wird automatisch in den privaten Spind in der Start-Location verstaut, auch Waffen und Ausrüstung. Am Zielort könnt ihr dann am Terminal neue Ausrüstung craften.

Mehr Tipps und Tricks zu Death Stranding

Das bedeutet also, dass ihr eine Lieferung nicht einfach durch einen Sprung abkürzen könnt, sondern ihr müsst diese nach wie vor zu Fuß oder mit einem Fahrzeug ausführen. Das wäre auch sonst zu einfach, oder?

Wenn ihr aber einfach nur schnell Strecke zu einem großen Hub machen wollt, oder die Gebäude in einer vorigen Region aufleveln möchtet, ist die Schnellreise immer noch eine ziemlich nützliche Hilfe.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

GTA 5 Cheats - Alle Codes und Telefonnummern für PS4, PC und Xbox

Waffen, Fahrzeuge und Geld - Alles, was das Herz begehrt!

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading