Die ersten Pokémon Go Spieler haben Team Rockets Giovanni besiegt

Jeden Monat eine neue Quest.

Seit kurzem gibt es in Pokémon Go eine neue Spezialforschung, bei der ihr auf Team-Rocket-Chef Giovanni treffen könnt.

Die ersten Spieler haben Giovanni jetzt besiegt, was ein wenig gedauert hat.

Der Grund dafür war zum einen, dass sie zuvor zuerst die drei neuen Team-Rocket-Bosse bezwingen mussten.

Die_ersten_Pokemon_Go_Spieler_haben_Giovanni_besiegt
Ihr bekommt es noch öfter mit Giovanni zu tun.

Team Rocket ist euer Ding? Hier gibt es Actionfiguren von Jessie, James und Mauzi (Amazon.de).

Um diese erst einmal aufzuspüren, müsst ihr einen Rocket-Scanner aus sechs Teilen zusammenbauen, die ihr bei Kämpfen gegen Team-Rocket-Rüpel erhaltet.

Darüber hinaus wurde der letzte Schritt der Quest erst letzte Nacht freigeschaltet. Dabei tretet ihr persönlich gegen Giovanni an und könnt euch anschließend ein legendäres Crypto-Pokémon fangen.

Wie Niantic indes anmerkt, wird es jeden Monat eine neue Giovanni-Questreihe geben und eine neue Medaille zählt, wie oft ihr ihn schon besiegt habt.

Mit dem aktuell laufenden Event ist es jetzt auch möglich, shiny Mauzi in Pokémon Go zu fangen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading