Ist das der Mario 64 Nachfolger, den wir nie bekommen haben?

32 Level, acht neue Bosse und viele neue Moves für den alten Klempner.

Ok, bis ich das gespielt habe, ist der Titel arg spekulativ, denn Nintendos Level-Design lernt man nicht mal eben zwischendurch. Aber als Gedankenspiel mit einigen Anregungen und lustigen Verweisen quer durch die Mario-Historie ist die Mod Super Mario 64 Land ein weiterer immens wertvoller Beitrag aus der Fanszene.

Kaze Emanuar, seines Zeichens beschlagener Nintendo 64 ROM-Bastler, der schonWaluigi's Taco Stand 64 auf dem Kerbholz hat und Bowsette Leben einhauchte, hat nämlich einen gewaltigen Quasi-Nachfolger zu Super Mario 64 gebaut.

In den 32 Levels, die das Spiel auf einer 3D-Oberweltkarte arrangiert, finden sich massig Elemente aus moderneren Spielen, vor allem 3D World und Land. Die bekannte Mario-64-Move-Palette wurde spürbar modernisiert und an Upgrades für Mario gibt es sogar die Katzen- und Tanooki-Anzüge. Das in der alten Engine zu sehen wirkt richtiggehend paradox.

70 verschiedene Gebiete, acht neue Bosse, zehn frische Power-ups und 75 neue Musikstücke komplettieren das ambitionierte Paket.

Emanuar hat in der Vergangenheit bereits Super Mario Odysseys Spielmechaniken in Mario 64 integriert, ein Remake von Super Mario Bros. in der Engine erstellt und an einer 24-Spieler-Mod von Mario 64 mitgewirkt, der Nintendos rechtliche Abteilung schließlich den Riegel vorschob.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading