Weiter weg von Hellblade geht nicht: Bleeding Edge von Ninja Theory erscheint im März

Ist die nächste X019-Ankündigung geleakt?

Und noch eine mögliche Ankündigung der heutigen X019, die durch die Store-Seite eines Spiels vorweg genommen wird: Der Vier-gegen-vier-Prügler Bleeding Edge von Ninja Theory erscheint offenbar im März.

Genauer gesagt ist der 24. der Stichtag. Alle Vorbesteller und Game Pass Besitzer bekommen Zugang zu der geschlossenen Beta, wenn wir die unten stehende Beschreibung richtig verstehen. Die erste Beta startet am 14. Februar, die zweite am 13. März.

Vorbesteller und Spieler in der Launch-Woche erhalten zudem ein exklusives "Punk Pack" mit drei Skins für die Kämpfer und zusätzlichen Taunts. Für den Charakter Rioter gibt es ein Hoverboard und ein paar In-Game-Sticker runden das Paket ab.

Die Seite ist mittlerweile wieder aus dem Store entfernt worden.

bleeeding_edge_info

Rechnet für heute Abend mit mehr Infos zu Bleeding Edge. Immerhin war Helldblade-Macher Ninja Theory eine der prominentesten Neuanschaffungen für Microsoft im letzten Sommer.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading