Was ihr gestern noch während Microsofts X019-Livestream verpasst habt

Kingdom Hearts, Final Fantasy und vieles mehr.

Gestern feierte Microsoft die Eröffnung seines X019-Events in London mit einem Livestream.

Im Zuge dessen gab es zahlreiche Neuigkeiten zu sehen und zu hören. Neue Spiele wurden angekündigt, andere kommen auf die Xbox.

Über einiges davon haben wir gestern und heute bereits separat berichtet, aber damit ihr auch nichts verpasst, folgt hier noch eine kleine Zusammenfassung.

X019_Livestream_was_ihr_verpasst_habt_Xbox
Everwild ist ein neues Spiel von Rare.

Zu folgenden Themen gab es bereits gesonderte Meldungen von uns:

Und das hier passierte sonst noch:

  • Der Twin-Stick-Shooter West of Dead wurde angekündigt, Ron Perlman spricht darin den Hauptcharakter. Eine offene Beta läuft bis zum 25. November auf der Xbox One und 2020 erscheint das Spiel auch für PS4, Switch und PC.
  • Das Survival-Spiel Rust erscheint für Konsolen. 2020 ist auf Xbox One und PS4 mit der Umsetzung zu rechnen, ein konkreter Termin steht noch aus.
  • Um Musik dreht sich alles in The Artful Escape von Beethoven & Dinosaur. Sieht nach einer einzigartigen Erfahrung aus.
  • Ninja Theorys Bleeding Edge erscheint am 24. März 2020, im Vorfeld finden Betas für Vorbesteller und Xbox-Game-Pass-Nutzer statt.
  • Das Kart-Rennspiel KartRider: Drift wurde für Xbox One angekündigt. Im Dezember startet eine Closed-Beta zum Test der Cross-Plattform-Funktionen auf Xbox One, Steam und im Nexon Launcher. Anmeldungen sind hier möglich.
  • Frontiers Planet Coaster kommt auf die Konsolen. Im Sommer 2020 erscheint das Spiel für Xbox One und PS4.
  • Zu CrossfireX wurde ein erster Gameplay-Teaser veröffentlicht.
  • Last Stop ist ein neues Spiel von den Machern von Virginia. Es geht um die Charaktere Donna, John und Meena, die mitten in eine "übernatürliche Krise" geraten. Bislang wurde es nur für Xbox One angekündigt.
  • Weitere Kingdom Hearts-Spiele kommen 2020 auf die Xbox One. Mit Kingdom Hearts HD 1.5 & 2.5 Remix sowie Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue könnt ihr bald die ganze Geschichte auf Microsofts Konsole erleben.
  • Insgesamt neun Final Fantasy-Spiele sind demnächst auf Xbox One und PC im Game Pass erhältlich. Es handelt sich um Final Fantasy VII, Final Fantasy VIII Remastered, Final Fantasy IX, Final Fantasy X/X-2 HD Remaster, Final Fantasy XII: The Zodiac Age, Final Fantasy XIII, Final Fantasy XIII-2, Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy XV.
  • Am 10. Dezember erscheint der DLC "Return to Jurassic Park" für Frontiers Jurassic World Evolution.
  • Ein weiteres neues Spiel heißt Drake Hollow. Wir wissen, dass es auf jeden Fall in den Xbox Game Pass kommt. Crafting scheint eine wichtige Rolle zu spielen, ebenso die Zusammenarbeit mit anderen, während ihr gegen allerlei Kreaturen kämpft.
  • Zum Flight Simulator gab es einen neuen Trailer zu sehen. Hübsch!
  • Mit "The Seabound Soul" erscheint am 20. November das nächste Update für Sea of Thieves. Es gibt eine neue Tall-Tale-Quest, führt Feuerbomben als Munition ein und mehr.
  • Halo: Reach wird am 3. Dezember für die Master Chief Collection veröffentlicht. Am gleichen Tag erscheint Letztere für den PC.
  • Und nachfolgend noch eine Reihe von Indie-Titeln, die auf der Xbox One erscheinen.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading