Ihr sucht noch einen schmucken TV für eure PS4? Samsungs "The Frame" ist heute beim Amazon Countdown zur Black Friday Woche im Angebot

Technik und Kunst vereint.

Für all diejenigen, die sich nicht nur einfach eine Glotze an die Wand hängen wollen, sondern dem Gerät auch einen deutlich ästhetischeren Aspekt zukommen lassen wollen, hat Samsung seit ein paar Jahren die Baureihe "The Frame" im Angebot.

Wie der Name bereits sagt, handelt es sich hier um einen TV, der in einen schmucken Rahmen steckt und damit wie ein Gemälde für die Wand aussieht. Und das nicht ohne Grund, denn die Besonderheit des Flimmerkastens ist der "Art Mode", mit dem die Glotze zum digitalen Bilderrahmen wird - egal, ob an- oder ausgeschaltet. Wer will, kann sich auch noch die passende 3-Bein-Staffelei als Ständer holen und daraus ein richtiges Galeriegemälde machen.

Beim angebotenen Modell handelt es sich um die Vorjahresversion (also 2018) und nicht das aktuelle 2019er Modell (für das man gute 300€ mehr hinlegen muss). Die Größen Variieren von 43 Zoll bis 65 Zoll und bieten Ultra HD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel), HDR und den gängigen Smart TV-Kram. Am interessantesten ist wohl das 55 Zoll Modell für 889 Euro inklusive Lieferung - normalerweise legt man dafür rund 1060 Euro auf den Tisch. Der 65 Zöller ist dagegen kein Schnäppchen, denn das aktuelle 2019 gibt's zum gleichen Preis.

Besonders interessant für Konsolenzocker: Das Panel hat mit 10 Millisekunden einen recht geringen Input Lag und die durchschnittliche Reaktionszeit von 14 Millisekunden (G2G = 6ms) kann sich auch sehen lassen.

Zum Angebot: Samsung The Frame

Weitere tolle Angebote rund ums Thema Gaming haben wir für euch auf der Seite Amazons Countdown zum Black Friday herausgepickt.

(Der Amazon-Link ist ein Affiliate-Link, für den wir eine kleine Provision bekommen, solltet ihr etwas bei Amazon kaufen.)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading