Zum morgigen Start von Google Stadia gibt es jetzt mehr Spiele

Das Line-up zum Launch wird größer.

Zuletzt waren es noch zwölf Spiele, jetzt sind es 22.

Google hat das Line-up an Spielen zum Start von Google Stadia um zehn Titel erweitert.

Dementsprechend geht Googles Streaming-Dienst am morgigen 19. November also mit 22 Spielen an den Start, wie Phil Harrison auf Twitter mitteilte.

Google_Stadia_22_Launch_Spiele_erweitert
Zum Start gibt es jetzt 22 statt zehn Spiele.

Eine Reaktion auf die jüngste Kritik und die Tatsache, dass Google Stadia nicht wenige Features zum Start fehlen? Gut möglich, aber mehr Auswahl ist ja nicht verkehrt.

So sieht das Line-up zum Launch jetzt aus, die neu hinzugekommenen Titel beginnen ab Attack on Titan: Final Battle 2.

  • Assassin's Creed Odyssey
  • Destiny 2
  • Red Dead Redemption 2
  • Tomb Raider: Definitive Edition
  • Rise of the Tomb Raider
  • Shadow of the Tomb Raider
  • Mortal Kombat 11
  • Gylt
  • Kine
  • Just Dance 2020
  • Samurai Shodown
  • Thumper
  • Attack on Titan: Final Battle 2
  • Farming Simulator 19
  • Final Fantasy XV
  • Football Manager 2020
  • Grid 2019
  • Metro Exodus
  • NBA 2K20
  • Rage 2
  • Trials Rising
  • Wolfenstein: Youngblood

Indes lest ihr hier alles, was ihr über Google Stadia wissen müsst.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading