Es ist nicht Half-Life 3, aber wir bekommen bald Half-Life: Alyx

Wird übermorgen näher vorgestellt.

Wir bekommen bald ein neues Half-Life!

Und nein, es ist nicht Half-Life 3. Vielmehr ist es ein Spiel namens Half-Life: Alyx, das Valve als "Flaggschiff-VR-Spiel" des Unternehmens beschreibt.

Viel ist von offizieller Seite bis jetzt nicht bekannt, das ändert sich aber schon übermorgen.

Half_Life_Alyx_Valve_VR_Steam_Release
Konkrete Details liegen noch nicht vor.

Half-Life zum Anpacken: Hier bekommt ihr eine Actionfigur von Gordon Freeman (Amazon.de).

Valve will das Spiel offiziell am 21. November um 19 Uhr deutscher Zeit vorstellen. Rechnet damit, dass ihr dann erste Screenshots und Trailer sowie eine Produktseite auf Steam bekommt.

Hinweise auf ein Half-Life-VR-Projekt gab es über die Jahre hinweg immer wieder und Valve sprach auch öffentlich über das Thema.

Konkrete Versprechungen machte das Unternehmen dahingehend aber nicht. 2015 sagte zum Beispiel Valves Programmierer, dass man Half-Life in VR experimentiere, "um zu sehen, ob es passt".

Zuletzt waren einige Codefragmente des Spiels in anderen Valve-Titeln aufgetaucht und deuteten an, dass das Projekt noch in Arbeit ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (29)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading