Manche Leute behaupten, Pokémon Schwert und Schild zerstöre ihre Switch oder habe das Potential dazu

Andere bezweifeln das.

Ihr kennt das: Erscheint ein neues Spiel, hört man im Internet öfter mal jemanden sagen, dass es seine Konsole zerstört hätte.

Und es überrascht auch nicht, dass dies bei Pokémon Schwert und Schild ebenso passiert.

In einem Beitrag auf Reddit wird zum Beispiel behauptet, das Spiel nutze den NAND-Arbeitsspeicher der Switch, was wiederum eine tickende Zeitbombe sei und dazu führen könne, dass die Konsole früher oder später den Geist aufgibt.

Pokemon_Schwert_und_Schild_zerstoert_Switch_Konsolen
Wilde Spekulationen.

Ausschlaggebend war ein Twitter-Beitrag, der eine Switch-Konsole mit einem "Blue Screen of Death" zeigt. Daraufhin entstand ein Pastebin-Beitrag mit Absturzberichten anderer Nutzer, woraufhin man zu oben genannter Vermutung kam.

Und wie ihr es natürlich vom Internet kennt, verbreitet sich so was. Nutzer sehen es, warnen andere.

Indes schreibt Modder SciresM, der zuletzt Amonitas in Schwert und Schild importierte, dass diese Berichte "offensichtlich falsch" seien. Als Spiele hätten Schwert und Schild gar keine speziellen Zugriffsprivilegien. Das Betriebssystem der Switch würde sie davon abhalten, auf den NAND-Speicher zuzugreifen.

Warum manche Switch-Konsolen unter dem Blue Screen of Death leiden, bleibt unklar. Dass es im Zusammenhang mit dem Spiel steht, erscheint derzeit unwahrscheinlich. Wahrscheinlich ist es einfach ein Defekt der Hardware, der eben beim Spielen von Pokémon Schwert und Schild auftrat.

Insofern: Keine Panik, wenn ihr gerade Pokémon auf der Switch spielt.

Quelle: Reddit, Nintendo Life

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading