Nintendo reduziert zum Black Friday diverse Switch-Spiele um bis zu 70 Prozent: Holt euch günstig Super Mario Odyssey, Zelda: Breath of the Wild und viele weitere

Irgendjemand FIFA 20 für 30 Prozent weniger?! Keiner ... ?

Bei all den Black-Friday-Angeboten darf natürlich auch Nintendo nicht fehlen. Der notorisch Preisstabile Spieleanbieter reduziert vom 22. November bis zum 1. Dezember im eShop Titel um bis zu 70 Prozent.

Selbst bei einigen dicken Blockbustern finden sich ordentliche Preisnachlässe von mindestens 30 Prozent.

Nintendo spricht von den "Cyber-Angeboten" als der "größten Rabattaktion des Jahres".

Um diese 30 Prozent günstiger gibt es unter anderem Super Mario Odyssey, Zelda: Breath of the Wild, Cadence of Hyrule, New Super Mario Bros. U Deluxe, Dragon Quest Builders 2 und Xenoblade Chronicles, während EA die Switch-Version von FIFA 20 auch zu beinahe einem Drittel billiger gerne behalten darf.

Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Hier gibt es die Pokémon-Edition der Switch Lite derzeit günstiger (Amazon.de).

40 Prozent günstiger ist unterdessen Dark Souls: Remastered, während Käufer von Wolfenstein: Youngblood und Monster Hunter Generations Ultimate sogar die Hälfte sparen. Um 70 Prozent günstiger erhält man etwa Dragon Ball FighterZ.

Das ist nur die Vorabliste, die Nintendo in einer Pressemeldung schilderte - es ist davon auszugehen, dass noch weitere Spiele hinzukommen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Nintendo-Switch-Online-Abonnenten erhalten zudem 20 Prozent Nachlass auf die drahtlosen Nintendo-NES-Controller.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading