Pokémon Schwert und Schild - Alle Entwicklungen von Evoli und wie ihr sie erhaltet

Das müsst ihr tun.

Evoli kehrt in Pokémon Schwert und Schild zurück und hat zugleich auch jede Menge Evoli-Entwicklungen mitgebracht. Die könnt ihr nicht alle an einer Hand abzählen, so viele sind es.

Da stellt sich natürlich eine wichtige Frage: Was ist nötig, um diese ganzen Entwicklungen zu bekommen? Blitza, Aquana, Flamara und wie sie alle heißen. Die gute Nachricht ist, dass es bei vielen davon keine große Herausforderung ist, nur bei einigen von ihnen müsst ihr im Vorfeld bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit es klappt.

Daher verraten wir euch auf dieser Seite, was zu tun ist, damit ihr die jeweiligen Entwicklungen bekommt.

Pokemon_Schwert_und_Schild_Evoli_entwickeln
Evoli findet ihr auf Route 4.

Wo ihr Evoli findet

Bevor ihr ein Evoli in Pokémon Schwert und Schild entwickeln könnt, müsst ihr natürlich erst einmal eins finden. Dazu müsst ihr zu Route 4 gehen, wo ein Evoli zu jeder Tageszeit in den jeweiligen Feldern auftauchen kann. Haltet die Augen offen. Schwächt es dann zuerst im Kampf und werft dann einen Pokéball, um es euch zu sichern. Bedenkt dabei, dass Evoli hier sehr selten auftaucht, unter Umständen sucht ihr also ein Weilchen danach. Lauft immer von Feld von Feld hin und her.

Wie ihr Evoli entwickelt

In den meisten Fällen ist die Entwicklung von Evoli in Pokémon Schwert und Schild unkompliziert. Es muss mindestens Level 15 erreicht haben und dann braucht ihr einen speziellen Stein, um eine Entwicklung von Evoli auszulösen.

Evoli zu Aquana entwickeln
Voraussetzung: Level 15, Wasserstein
Fundort: Reist in der Naturzone zum Milza-See (Osten). Geht nach links und über die Brücke, wo ihr euch an der Stadtmauer haltet. Neben einem Pokémon-Nest solltet ihr einen Pokéball mit Wasserstein finden.

Evoli zu Blitza entwickeln
Voraussetzung: Level 15, Donnerstein
Fundort: Begebt euch zum Milza-See (Osten) und von dort Richtung Milotic-See (Norden). Hinten rechts neben der Brücke seht ihr ein Plateau und oben solltet ihr versteckt hinter Gras einen Pokéball mit Donnerstein finden.

Evoli zu Flamara entwickeln
Voraussetzung: Level 15, Feuerstein
Fundort: Vom Milza-See (Osten) aus begebt ihr euch nach links über die Brücke. Auf der anderen Seite solltet ihr links bei der Stadtmauer schon einen Pokéball erblicken können, in dem ihr den Feuerstein findet.

Evoli zu Folipurba entwickeln
Voraussetzung: Level 15, Blattstein
Fundort: In Turffield fahrt ihr vom Pokémon Center aus nach links zu einer Kreuzung. Nehmt den Weg nach links und nach unten zur Sackgasse. Dort solltet ihr einen versteckten Gegenstand funkeln sehen: Ein Blattstein.

Evoli zu Glaziola entwickeln
Voraussetzung: Level 15, Eisstein
Fundort: Auf Route 9 könnt ihr den Eisstein von der Anglerin Sabine in der linken Einbuchtung der Circhester Buch erhalten.

Weitere Fundorte der Entwicklungssteine

In Brückental findet ihr die Buddel-Brüder. Im Austausch gegen Watt graben sie für euch nach Gegenständen, darunter können auch Entwicklungsstein. Darüber hinaus findet ihr auf der kleinen Insel im Wutanfall-See einen Steinkreis, wo sich Entwicklungssteine finden lassen.

Pokemon_Schwert_und_Schild_Evoli_entwickeln_2
Es gibt viele Evoli-Entwicklungen.

Hilfreiches für den Kampf: Pokémon Schwert und Schild - Lernt die Schwächen und Stärken der Pokémon und dominiert die Kämpfe

So entwickelt ihr Evoli zu Psiana und Nachtara

Bislang war das ziemlich einfach, bei Psiana und Nachtara wird es in Pokémon Schwert und Schild ein wenig komplizierter. Zum einen ist es hier nötig, die Freundschaft mit Evoli zu erhöhen, indem ihr das Pokémon füttert, mit ihm kämpft oder beim Poké-Camping mit ihm spielt. Hat eure Freundschaft den maximalen Wert erreicht, müsst ihr noch für einen weiteren Stufenaufstieg sorgen. Achtet dabei auf die Tageszeit. Am Tag entwickelt sich Evoli zu Psiana und bei Nacht entwickelt sich Evoli zu Nachtara.

Wie ihr Evoli zu Feelinara entwickelt

Bleibt noch Feelinara. Auch hier ist es wichtig, zuerst die Freundschaft mit Evoli zu stärken. Darüber hinaus muss das Evoli in Pokémon Schwert und Schild eine Attacke vom Typ Fee beherrschen. Eine Möglichkeit dazu ist zum Beispiel die Kulleraugen-Attacke, die früh im Spiel verfügbar ist. Sind die Voraussetzungen erfüllt, entwickelt sich Evoli beim nächsten Stufenaufstieg zu Feelinara.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Pokémon Schwert und Schild - Die große Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Mehr zum Thema Entwicklungen:

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading