Minecraft Earth ist jetzt auch in Deutschland im Early Access verfügbar

Ebenso in Österreich und der Schweiz.

Der Early Access des Free-to-play-Titels Minecraft Earth hat jetzt auch in Deutschland begonnen.

Ebenso können Spieler aus Österreich und der Schweiz mitmischen.

Ihr könnt euch den Augmented-Reality-Titel auf euer iOS- oder Android-Smartphone oder ein anderes mobiles Gerät herunterladen.

Minecraft_Earth_Early_Access_in_Deutschland_gestartet
Spielt in Deutschland im Early Access.

Im Early Access erhaltet ihr Zugriff auf Inhalte, die es in der Closed Beta noch nicht gab, zum Beispiel die "Abenteuer". Dabei handelt es sich um kleine Abschnitte mit prozedural generierten und zeitlich begrenzten Welten, die ihr mittels AR in Lebengröße erkundet.

Neue Mob-Varianten, Schmelzen und Crafting sind ebenso vorhanden. Letztes lässt euch alle möglichen Gegenstände bauen, sofern ihr die Materialien habt, und mit dem Schmerzen verarbeitet ihr Erze zu Barren.

Im Hintergrund werkelen dabei Microsoft-Technologien wie Azure PlayFab (dedizierte Server) und Azure Spatial Anchors, die dafür sorgen, dass die AR-Inhalte beständig und für alle erlebbar sind.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading