Warum Fans glauben, dass ein neues Crash Bandicoot in Arbeit ist

Mehrere Hinweise.

Die Hinweise auf ein neues Crash Bandicoot häufen sich anscheinend.

Zu den Spekulationen rund um einen neuen Teil trägt jetzt auch ein neuer PlayStation-Werbespot namens "It's Time to Play" seinen Teil bei.

Ein Abschnitt aus diesem Video (seht ihr ganz unten) ist eine Anspielung auf Crash Team Racing und ihr seht, wie Crash und seine Kumpels durch ein Parkhaus rasen.

Fans_glauben_dass_ein_neues_Crash_Bandicoot_kommt
Ein neues Crash Bandicoot? Fans würden nicht nein sagen.

Dass dabei auch Masken zu sehen sind, ist nichts Ungewöhnliches. Aber: Eine der schwebenden Masken hat ein Design, das bisher in keinem der Spiele zu sehen war. Es ist ein kurzer Augenblick, den man leicht verpassen kann.

Hier ist ein Bild der Maske:

2
Die unbekannte Maske.

Nicholas Kole von Toys for Bob (Spyro Reignited Trilogy) heizt die Spekulationen auf Twitter weiter an, indem er alles mit einem "hmmm"-Emoji kommentiert. Es ist nicht das erste Mal, dass Kole Spekulationen auslöst. Anfang des Jahres retweetete er ein Foto des Twitter-Accounts von Toy for Bob, bei dem Fans glaubten, im Hintergrund neue Charakter-Artworks zu Crash zu sehen.

Der nächste Hinweis kommt von einem Bus, der mit Werbung für Sonys "It's Time to Play"-Kampagne durch die Gegend fährt. Darauf ist Crash klar erkennbar, aber es ist nicht irgendein Crash, sondern eine brandneue Version des Crash-Modells, das sich näher an den ursprünglichen Designs von Naughty Dog orientiert, aber bis jetzt anscheinend nicht in einem Spiel genutzt wurde.

1
Crash auf Tour.

Und auch der Leaker, der zuvor korrekte Informationen über die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy und Crash Team Racing veröffentlicht hatte, meldet sich wieder zu Wort. Ihm zufolge stammt die Maske im Video tatsächlich aus einem neuen Teil, der Crash Bandicoot Worlds heißt und nächstes Jahr erscheinen soll.

Angesichts des Erfolges der Remakes wäre es nicht überraschend, einen neuen Teil zu sehen. Vielleicht wird ein neuer Teil ja während der diesjährigen Video Game Awards am 13. Dezember vorgestellt? Wir werden es bald erfahren.

Quelle: GamesRadar, Reddit

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading