State of Decay 2 erscheint Anfang 2020 mit Crossplay auf Steam

Die Zombies kommen.

Undead Labs' State of Decay 2 wird auf Steam veröffentlicht.

Anfang 2020 erscheint der Titel nach rund anderthalb Jahren Exklusivität im Windows 10 Store auf Valves Plattformen.

Fünf Millionen Spieler spielten den Titel, wie Microsoft zuletzt im August verriet.

State_of_Decay_2_Steam_Release
Demnächst gibt es State of Decay 2 auch auf Steam.

Ein taggenauer Veröffentlichungstermin steht derzeit noch ist, klar ist aber, dass State of Decay 2 dann Crossplay unterstützt.

Heißt: Bis zu vier Spieler können plattformübergreifend auf Steam, Windows 10 und Xbox One miteinander spielen.

Mehr zum Spiel lest ihr in unserem State of Decay 2 Test und hier findet ihr die Produktseite auf Steam.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading