Phil Spencer sieht keine Nachfrage für VR, rechnet also bei der neuen Xbox Project Scarlett nicht damit

"Ich habe einige Vorbehalte gegenüber VR …"

VR wird für die nächste Xbox, aktueller Codename Project Scarlett, keine große Rolle spielen, wie der Chef von Microsofts Xbox-Sparte, Phil Spencer, nun wissen ließ.

Spencer sprach mit Stevivor, darüber, dass in seinen Augen bei Xbox-Usern schlicht keine Nachfrage nach Virtual Reality besteht. Aber es klingt auch so, als wäre Spencer persönlich nicht unbedingt Fan der Technik.

"Ich habe einige Vorbehalte gegen VR," so Spencer. "Es ist isolierend und ich halte Spiele für ein gemeinschaftliches Erlebnis. Wir reagieren darauf, wonach unsere Kunden fragen und ... niemand fragt nach VR."

"Die große Mehrheit unserer Kunden weiß, wo sie ein VR-Erlebnis haben können, wenn sie eines wollen. Wir sehen unzählige davon auf dem PC und an anderen Orten" - welche er damit wohl meint ... ?

Spencer gab auch unumwunden zu, dass mit VR nicht viel Geld zu verdienen ist. "Niemand verkauft Millionen über Millionen an VR-Geräten. Ich kann mir vorstellen, dass wir [irgendwann] an diesen Punkt gelangen. Aber das ist nicht, wo unser Fokus liegt."

1
Microsoft hat sich schon mal an VR probiert - mit Halo Recruit für Windows Mixed Reality. Das war gar nicht so gut.

Damit steht Microsoft natürlich im deutlichen Kontrast zu Sony, die viel Geld in die Technologie investierten und nun ein eigenes Headset sowie eine Reihe exklusiver Spiele dafür anbieten. Stand 3. Mai hat sich PSVR über 4,2 Millionen Mal verkauft - was bedeutet, dass etwa vier Prozent der PS4-User das H Headset besitzen.

Vonseiten Sonys steht sehr wohl zu erwarten, dass im Anlauf auf die PS5 zum nächstjährigen Weihnachtsgeschäft wieder kräftig die Trommel für die Virtual-Reality-Brille oder vielleicht sogar ein Nachfolgemodell gerührt wird. Aber so wie sich das hier anhört, werden sie auf Konsole wohl konkurrenzlos bleiben.

So wirklich ist die Technologie also noch nicht im Mainstream angekommen - mal schauen, was passiert, wenn nächstes Jahr Half-Life: Alyx das eine oder andere HEadset unter die Leute bringt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (179)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Kommentare (179)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading