Dieses Bild zeigt, dass eine Switch und ein elektrischer Heizkörper sich nicht gut vertragen

Heizkörper setzt Hitzewelle ein. Es ist sehr effektiv.

Solltet ihr jemals mit dem Gedanken spielen, eure Switch auf eurem elektrischen Heizkörper abzulegen - auch wenn es nur für kurze Zeit ist -, dann tut es nicht.

Sofern es noch einen guten Grund dafür braucht, dies nicht zu tun, schaut euch dieses Foto hier von Reddit-Nutzer nuzleafsnipples94 an, der seiner Switch Lite im limitierten Pokémon-Design nachtrauert.

"Es war völlig idiotisch von mir, aber ich habe einen kleinen elektrischen Heizkörper neben meinem Bett und wenn er aus ist (was fast immer der Fall ist), benutze ich ihn quasi als Nachttisch für mein Handy, meine Switch oder meine Fernbedienung, anstatt die Sachen auf den Boden zu legen", schreibt nuzleafsnipples94.

Switch_Heizkoerper_schlecht_nicht_machen
Zum Dahinschmelzen.

"Ich habe ihn heute angeschaltet, bevor ich duschen war, damit mein Zimmer schön warm und gemütlich ist, aber habe völlig vergessen, dass meine Switch zum Aufladen darauf lag. Da der Heizkörper schnell sehr heiß wird, brauchte es nur zirka zehn Minuten, um die Switch zum Schmelzen zu bringen."

Während die Konsole an sich zwar noch läuft, hatte die eingesteckte Cartridge von Pokémon Schwert weniger Glück.

Also wieder was gelernt: Keine Sachen auf dem elektrischen Heizkörper ablegen. Falls euch das nicht schon klar war.

Quelle: Reddit

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (25)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureDie Castlevania Anniversary Collection gibt sich kompetent, aber schmucklos

… und zwei Auslassungen ärgern dann doch - ohne zu überraschen

FeatureDie fünf besten und schlechtesten (!) Super Mario-Spiele

Klempnerliebe - und die Leichen im Keller, die man ihretwegen vergisst.

FeatureDie 50 besten Spiele für Nintendo Switch

Diese Hits zu verpassen, könnt ihr euch nicht leisten.

Kommentare (25)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading