Auch in der Next-Gen wird es wohl wieder eine PS5 Pro geben

Um mit der schnellen Entwicklung der Technologie mitzuhalten.

Nach dem Erfolg der PS4 Pro ist es sicher keine Überraschung, dass Sony auch für die nächste Generation vergleichbare Gedanken umtreiben.

Es gibt zwar keine exakte Ankündigung dazu, aber einem umfassenden Sony-Interview, das Game Informer mit zahlreichen Schlüsselpersonen zu den ersten 25 Jahren der Konsolenfamilie sprach, ist zu entnehmen, in welche Richtung die Strategie auch weiterhin gehen wird.

Zu der ungewöhnlichen Maßnahme einer Halbschritt-Konsole in der Mitte des Lebenszyklus der PS4 befragt, sagte Masayasu Ito, Executive Vice President, Hardware Engineering and Operation bei Sony Interactive Entertainment:

"In der Vergangenheit war der Zyklus einer neuen Plattform sieben bis zehn Jahre, aber angesichts der sehr schnellen Entwicklung und Evolution der Technologie sind es in Wirklichkeit sechs bis sieben Jahre Lebenszyklus. Weil wir nicht vollends mit der schnellen Technologieentwicklung mithalten können, ist unser Gedanke: was die Plattform der PS5 angeht, haben wir einen Zyklus von vielleicht sechs bis sieben Jahren. Aber durch diesen Plattform-Lebenszyklus sollte es möglich sein, die Hardware selbst zu verändern und zu versuchen, etwaige Fortschritte der Technik zu implementieren."

"Das waren unsere Gedanken dahinter und der Testballon dafür war die PS4 Pro, die in der Mitte des Zyklus der PS4 startete."

Es kommt sicher nicht unvermittelt, ist aber wohl das erste Mal, dass Sony durchblicken lässt, dass Halbschritt-Plattformen Teil der Philosophie bleiben und die PS4 Pro kein Einzelfall war.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading