Achtung, Nostalgieschub: Wake Island ist jetzt in Battlefield V!

Zurück auf die Insel.

Bereit für eine Dosis Nostalgie in Battlefield V? Ab heute ist Wake Island als neue Multiplayer-Map verfügbar!

Es ist eine der legendärsten Karten der Reihe, die es im allerersten Teil - Battlefield 1942 - bereits gab und die dort sehr beliebt war.

Auf der hufeisenförmigen Insel kämpft ihr an Land, zu Wasser und in der Luft um die Vorherrschaft.

Battlefield_V_Wake_Island
Die Rückkehr einer legendären Karte.

Die Karte ist mittelgroß und hat entweder ein schnelles (Durchbruch) oder ein eher langsames (Eroberung) Tempo. Aufgrund der offenen Natur der Map müsst ihr damit rechnen, dass der Gegner aus jeder Richtung kommen könnte.

Um schnell von einem Ort zum anderen zu kommen, eigenen sich die kleinen Boote hervorragend. Ihr könnt sie nutzen, um Flankenmanöver durchzuführen.

Insgesamt ist die Map übrigens doppelt so groß wie in Battlefield 1942. Unter anderem könnt ihr auch Amphibienfahrzeuge nutzen und euch damit sowohl im Wasser als auch an Land fortbewegen.

Einen guten Eindruck von allem vermittelt euch der folgende Trailer.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading