Magic: Legends ist ein neues MMO-ARPG von den Machern von Star Trek Online

Betatests beginnen 2020.

Perfect World Entertainment hat das neue MMO-ARPG Magic: Legends angekündigt.

Es wird von den Cryptic Studios (Star Trek Online) entwickelt und verschlägt euch in die Welt von Magic: The Gathering.

Erste Betatests des Spiels, an dem hinter den Kulissen seit 2017 gearbeitet wird, sollen im kommenden Jahr beginnen.

Magic_Legends_angekuendigt
Ein MMO-ARPG in der Magic-Welt.

Viele Details zu dem Projekt liegen aktuell noch nicht vor, mehr Einzelheiten zu den Features sollen im Januar bekannt gegeben werden.

"Perfect World Entertainment und Cryptic Studios ermöglichen in Magic: Legends den Fans, als Planeswalker das Multiversum von Magic zu erleben - ein Multiversum, das sich in Magic: The Gathering, Arena, Romanen und kommenden Netflix-Serien weiterentwickelt", sagt Wizards of the Coasts Eugene Evans.

Wer zu den Ersten gehören möchte, die das Spiel spielen, kann sich hier für die erste Beta anmelden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading