Nintendo hat aus Versehen Pläne für einen großen Switch Weihnachts Sale verraten (Update: jetzt offiziell)

Gelöschter Tweet.

Update (16.12.2019): Mittlerweile ist es auch offiziell und Nintendo hat den Sale auf Twitter angekündigt.

Sobald wir wissen, welche Spiele im Angebot sind, lassen wir es euch wissen.

Originalmeldung (16.12.2019): So ist das bei großen Twitter-Accounts. Schickt man einen Tweet versehentlich zu früh ab, kriegen es trotzdem eine Menge Leute mit.

Und machen Screenshots. So zum Beispiel von einem Tweet von Nintendo of Europe.

Der preist einen bevorstehenden Weihnachts Sale an, der dem gelöschten Tweet zufolge am 19. Dezember um 15 Uhr beginnt.

Nintendo_Switch_Weihnachts_Sale_Plaene_verraten
Spart bis zu 80 Prozent.

Einem angehängten Bild zufolge sind dann mehr als 700 Spiele im Preis reduziert - je nach Titel spart ihr bis zu 80 Prozent.

Nähere Infos liegen aktuell noch nicht vor, aber die dürften dann mit Sicherheit in Kürze folgen.

Was den Termin betrifft, passt auch alles, da Nintendos Sales normalerweise an Donnerstagen um 15 Uhr beginnen.

Aktuell hat übrigens das Time Magazin die Switch als eines der wichtigsten und einflussreichsten Gadgets des Jahrzehnts bezeichnet.

Quelle: Nintendo Life

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading