Blade Runner ist zurück! Erlebt 2019, wie man es sich früher vorstellte

Den Adventure-Klassiker gibt es jetzt bei GOG.

Es gibt wieder einen coolen Neuzugang im Angebot von GOG.

Diesmal ist es der Adventure-Klassiker Blade Runner von den Westwood Studios, der 1997 erschien.

Es spielt im selben Universum wie Ridley Scotts gleichnamiger Sci-Fi-Filmklassiker aus dem Jahr 1982 und zeigt euch Los Angeles im Jahr 2019, wie man es sich damals vorstellte.

Blade_Runner_jetzt_auf_GOG
Das Jahr 2019 aus der Sicht von Blade Runner.

Ihr spielt den Detective Ray McCoy, der auf der Jagd nach abtrünnigen Androiden ist. Diese Replikanten lassen sich äußerlich und in ihrem Verhalten kaum von Menschen unterscheiden.

Im Endeffekt führt sein Job dazu, dass McCoy sich immer mehr Fragen über seine eigene Menschlichkeit stellt.

Über 100 interaktive Umgebungen gibt es zu erkunden, dazu zählen auch bekannte Schauplätze aus dem Film.

Derzeit ist Blade Runner für 8,19 Euro erhältlich, der Normalpreis liegt bei 9,09 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading