Update 1.4 für Stardew Valley gibt es jetzt auf den Konsolen!

Tobt euch auf einer neuen Map aus.

Nachdem Update 1.4 für Stardew Valley Ende November für den PC erschien, folgen jetzt die Konsolenversionen.

"Update 1.4 für Stardew Valley ist jetzt auf Switch und PS4 verfügbar und sollte in den nächsten Stunden auch auf die Xbox kommen", schrieb Stardew-Valley-Schöpfer Eric Barone vor mehreren Stunden auf Twitter.

Das neue Update bringt eine Reihe neuer Inhalte mit sich, zum Beispiel ein neues "Endgame-Mysterium" rund um ein verlassenes Gebäude.

Stardew_Valley_Patch_1_4_Konsolen_Release
Patch 1.4 für Stardew Valley erreicht die Konsolen.

Darüber hinaus erhalte ihr mit "Four Corners" eine neue Farm-Map, neue Charakter-Events, Fischteiche und mehr.

60 neue Gegenstände, 24 zusätzliche Frisuren und mehr sind ebenso mit von der Partie.

Indes wurde Jumino Kart komplett überarbeitet und die Minen um zwei neue Monster und zwei alternative Level ergänzt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading