Fortnite: Geschenke benutzen - So geht's

Es gibt noch mehr Geschenke für euch!

Am ersten Weihnachtsfeiertag erwartet euch in Fortnite eine passende Herausforderung in eurem Weihnachtsstrumpf: Ihr sollt Geschenke benutzen. Wie diese Aufgabe im Detail funktioniert und wo ihr die bunten Päckchen herbekommt, zeigen wir euch nachfolgend auf dieser Seite.

So findet ihr die Päckchen und nutzt sie

Zunächst einmal solltet ihr Wissen, das es sich bei den "Geschenken" nicht um die Päckchen handelt, die ihr euch täglich in Oberknackers Lodge holen könnt. Es gibt nämlich auch noch Geschenke-Items, die ihr im Spiel / auf der Insel finden könnt.

Ihr müsst für die Lösung der Herausforderung also ins nächstbeste Match springen. Der Rest ist mehr oder weniger Glückssache, denn die Geschenke sind von legendärer Qualität und damit recht selten zu finden. Ihr könnt sie als Loot auf dem Boden, in Nachschublieferungen oder - so wie in unserem Fall - in Truhen finden.

Fortnite_Winterfest_Geschenke_benutzen_2
Fortnite: Geschenke könnt ihr wie hier in Truhen, aber auch in Nachschublieferungen und als Loot am Boden finden.
Fortnite_Winterfest_Geschenke_benutzen_3
Fortnite: Sammelt Geschenke und werft sie wie eine Granante irgendwo hin...

Habt ihr eines der bunten Päckchen in die Finger bekommen, könnt ihr es wie eine Granate auf den Boden (oder euch selbst) werfen, woraufhin ein großes Päckchen mit 100 Trefferpunkten an der Stelle entsteht. Damit habt ihr das Geschenk benutzt. Übrigens ist das Geschenk nicht leer: Wie in einer Truhe findet ihr darin verschiedene Waffen, Munition und Verbrauchsgegenstände.

Fortnite_Winterfest_Geschenke_benutzen_4
Fortnite: ... dann entsteht ein großes Geschenk und ihr habt die Bedingung erfüllt.

Das Spielchen wiederholt ihr nun ein zweites Mal und schon ist die Aufgabe erledigt. Als Belohnung erhaltet ihr für die Aufgabe die Spitzhacke "Schneekumpel".

Fortnite_Winterfest_Spitzhacke_Schneekumpel
Fortnite: So sieht die Schneekumpel-Spitzhacke aus.

Mehr über Missionen und Fortnite Kapitel 2 Season 1:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading