Diese Spiele wurden 2019 am häufigsten im PlayStation Store heruntergeladen

Die Macht der Alten.

Weil Listen im Rückblick auf das vergangene Jahr immer eine gute Idee sind, hat Sony im PlayStation Blog die erfolgreichsten Spiele und DLCs 2019 aufgezählt. Das Ergebnis ist nicht ohne Überraschungen.

Die kompletten Top 20 listen wir ein Stück weiter unten auf. Für den Moment aber bleibt Festzuhalten, dass alte Games gleich drei der fünf Top-Plätze belegen: Grand Theft Auto 5 liegt auf Platz eins, Minecraft auf drei und Rainbow Six Siege auf fünf.

Einzige 2019er Spiele unter den besten fünf: Fifa 20 (Platz drei) und Call of Duty: Modern Warfare (Platz vier). Und nach unten hin wird's nicht viel besser. Crash Team Racing auf der zehn ist 2019er Kandidat Nummer drei in den Top 20, Resident Evil 2 Remake und Jedi: Fallen Order belegen die Plätze 17 und 18.

Hier die Liste der 20 Spiele, die in Europa am häufigsten heruntergeladen wurden:

  1. Grand Theft Auto V
  2. EA SPORTS FIFA 20
  3. Minecraft: PlayStation 4 Edition
  4. CALL OF DUTY: MODERN WARFARE 2019
  5. TOM CLANCY'S RAINBOW SIX SIEGE
  6. RED DEAD REDEMPTION 2
  7. The Forest
  8. ROCKET LEAGUE
  9. EA SPORTS UFC 3
  10. CRASH TEAM RACING
  11. FIFA 19
  12. Need for Speed Payback
  13. STAR WARS BATTLEFRONT II
  14. BATTLEFIELD V
  15. THE SIMS 4
  16. Gang Beasts
  17. RESIDENT EVIL 2 REMAKE
  18. STAR WARS JEDI FALLEN ORDER
  19. ASSASSIN'S CREED ODYSSEY
  20. TEKKEN 7

Auf PSVR war Beat Saber am erfolgreichsten, gefolgt von Blood & Truth und Job Simulator. Die DLC-Top-10 hat Fortnite für sich allein gebucht, allerdings liegt bei den heruntergeladenen Free-to-play-Spielen Apex Legends auf der eins vor dem Epic-Phänomen, was sicher daran liegt, dass die meisten Fortnite-Spieler den Titel nicht erst seit letztem Jahr auf der Platte haben dürften.

Noch kein PS Plus Mitglied?
12 Monate PlayStation Plus für 44,99 Euro auf Amazon.de bestellen.
(Anzeige)

In den USA ergibt sich in den Top 20 ein anderes Bild. Dort liegt Call of Duty an der Spitzenposition und der Exklusivtitel Days Gone rückt auf Platz zehn hoch. NBA 2K19 liegt auf der drei und damit bezeichnenderweise zwei Plätze vor NBA 2K20.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading