Warner Bros macht wieder Andeutungen zu einem neuen Batman-Spiel

Vielleicht wird es ja bald mal angekündigt.

Wie lange kann man Andeutungen zu einem Spiel machen? Ziemlich lange!

Nachdem bereits im vergangenen September einige merkwürdige Symbole zu sehen waren, die im Zusammenhang mit einem neuen Batman-Spiel standen, geht es jetzt mit neuen Bildern in den sozialen Medien weiter.

Ob damals bei einer geplanten Ankündigung noch was dazwischen kam oder ob von Anfang an vorgesehen war, das alles so in die Länge zu ziehen, ist nicht bekannt.

Batman_Warner_Bros_macht_Andeutungen
Batman kommt wieder. Irgendwann.

Der Twitter-Account von WB Games Montreal hat jetzt zum Beispiel ein Drittel eines Symbols veröffentlicht.

Ein weiteres Stück folgte dann wiederum auf der Facebook-Seite des Studios.

2

Und den letzten Teil gab es auf Instagram zu sehen.

3

Fans haben alle Teile dann zusammengesetzt, das Ergebnis seht ihr unten.

Wirklich viel sagt uns das alles aber nicht, wenngleich es dem Wappen des Gotham City Police Department ein wenig ähnelt. Zusätzlich dazu gab es mit "Capture the Knight" den gleichen Satz wie im September zu lesen.

4

Mehr als vorher wissen wir somit im Grunde nicht. Klar ist, dass Warner Bros Montreal das nächste Batman-Spiel entwickelt. Gerüchten zufolge geht es darum um eine mysteriöse Organisation namens Court of Owls.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading