Tetris-Erfinder Alexey Pajitnov findet Tetris 99 "absolut großartig" und liebt Zelda: Breath of the Wild auf der Switch

Auch auf ein anderes Spiel blickt er gerne zurück.

Anfang des letzten Jahres präsentierte sich das überraschend angekündigte und veröffentlichte Tetris 99 als Killer-App für Switch Online, die keiner kommen sah.

Seitdem ist fast ein Jahr vergangen, das Spiel erhielt Updates und DLCs, auch eine physische Version erschien im Handel.

Ein "absolut großartiges" Spiel ist es auch für Tetris-Erfinder Alexey Pajitnov, wie er im Gespräch mit USgamer angibt.

Tetris_Erfinder_Alexey_Pajitnov_mag_Tetris_99_und_die_Switch
Alexey Pajitnov mag Tetris 99.

"Ich denke, die Ein-Spieler-Version von Tetris hat sich über die Jahre hinweg mehr oder weniger etabliert", sagt er. "Und das ist gut, wir passen das Spiel einfach an neue Benutzeroberflächen an. Aber was Zwei-Spieler-Modi und ernsthafte Wettbewerbe betrifft, gibt es mehrere Herausforderungen zu überwinden."

Ein Aspekt, in dem sich Tetris 99 mit Sicherheit als hilfreich erweist.

Im Allgemeinen ist Pajitnov sehr angetan von der Switch, eines seiner Lieblingsspiele auf der Konsole ist The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Und auch an einen anderen Titel denkt er gerne: Puyo Puyo Tetris. Es sei "das einzige Spiel", das sich vermutlich mit Tetris kombinieren lasse.

"Ich habe den Puzzle-Modus designt", erzählt er. "Diese kleinen Aufgaben, wenn du zum Beispiel ein Feld innerhalb einer vorgegebenen Zahl an Runden abschließen musst und ähnliche Sachen. Aber das ist lange her."

Wie sieht es bei euch aus? Spielt ihr ab und an noch eine Runde Tetris 99?

Quelle: USgamer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading