Die Macher von Mario + Rabbids suchen nach Mitarbeitern für einen "namhaften Triple-A-Titel"

Mario + Rabbids 2? Ja, bitte!

Im August 2017 erschien mit Mario + Rabbids eines der besten Spiele für die Switch, da wäre es doch an der Zeit für eine Fortsetzung?

Vielleicht ist die neue Stellenausschreibung des verantwortlichen Studios Ubisoft Milan ein Hinweis darauf. Vielleicht aber auch nicht, genau lässt sich das nicht sagen.

Gesucht wird ein "fähiger 3D-Animator", der an der Produktion eines "namhaften Triple-A-Titels" mitwirken soll.

Mario_und_Rabbids_Studio_sucht_neue_Mitarbeiter
Kommt Teil zwei?

Bekannt ist Ubisoft Milan vor allem durch Mario + Rabbids und beides sind namhafte Marken.

Das Studio war aber ebenso an Spielen wie Ghost Recon Breakpoint, Assassin's Creed 4: Black Flag und der Just-Dance-Reihe beteiligt. Und das sind nicht weniger bekannte Marken.

Insofern lässt sich aus dem Text der Stellenausschreibung nichts Eindeutiges ableiten, willkommen wäre eine Fortsetzung aber allemal.

Damals war Mario + Rabbids das erfolgreichste Nicht-Nintendo-Spiel auf der Switch und auch Ubisoft-Chef Yves Guillemot schloss im letzten Jahr eine Fortsetzung nicht aus: "Wir können heute nicht viel dazu sagen, aber wir hatten eine gute Partnerschaft", sagte er. "Warten wir also ab, was die Zukunft bringt."

Quelle: Ubisoft, VGC, Nintendo Life

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading