Sony Santa Monica deutet an, dass das nächste God of War für PS5 in Arbeit ist

"Fühlt sich gut an, den Anzug wieder zu tragen."

Dass ein neues God of War kommt, dürfte nach dem Erfolg des letzten Teils ziemlich sicher sein.

Jeder rechnet mit einem neuen God of War für die PS5, doch was bis jetzt fehlt, ist eine offizielle Bestätigung.

Ein neuer Hinweis darauf, dass die Produktion läuft, gibt es jetzt vom Entwicklerstudio Sony Santa Monica.


Neue Festplatte, perfekter Controller, Maus und Keyboard: So rüstet ihr die PS4 auf!
Controller PS4 Uebersicht

=> Aktuelle 2020er PS4 Controller in der Übersicht - von 30 bis 200 Euro (Eurogamer.de)

PS4 HDD

=> Die ultimative PS4 Ersatz-Festplatte: Samsung SSD 860 QVO 4 TB (Amazon.de) (Anzeige)

PS4 mit Maus Keyboard

=> So schließt ihr Maus und Keyboard an die PS4, um jeden Shooter M/K zu spielen! (Eurogamer.de)


Auf Twitter veröffentlichte Narrative Animator Kim Newman ein Foto von sich einem Motion-Capture-Anzug.

"Fühlt sich gut an, den Anzug wieder zu tragen", heißt es zusätzlich zu dem Foto.

Wie weit die Arbeiten an einem neuen God of War schon fortgeschritten sein könnten, ist unklar. Eventuell erfahren wir mehr dazu, wenn Sony ausführlicher über seine PS5-Pläne spricht.

Indes zeichnet der Art Director von God of War realistische Star-Fox-Charaktere und ein Fan hat eine Replik der Leviathan-Axt gebaut.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading